BioShock 4: Open-World für Fortsetzung geplant

Der nächste Teil in der BioShock-Franchise könnte tatsächlich ein Open-World-Spiel werden.

Der neueste Teil aus der BioShock-Franchise, könnte mit BioShock 4 ein Open-World-Spiel werden. Diese Informationen gehen aus einem weiteren Stellenausschreiben des Entwicklers hervor. Zuvor haben wir schon über eine mögliche Open-World-Ausrichtung berichtet.

In der Jobsuche für einen „Senior Writer“ bei Cloud Chamber gibt man etwas versteckt bekannt, dass man auf der Suche nach jemandem ist, der eine packende und von Charakteren angetriebene Geschichte in einer offenen Welt erzählen kann.

Dies könnte darauf hindeuten, dass die aktuelle Ausrichtung des Spiels eine Art von Open-World-Spiel werden könnte. Zuvor wurden weitere Mitarbeiter bei Cloud Chamber für BioShock 4 gesucht, dessen Stellenausschreiben weitere Details zum Spiel offenbart hatten.

69 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SPAMTROLLER 26460 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.04.2021 - 07:07 Uhr

    Die Frage ist ja die. Wie wird diese „Open-World“ umgesetzt?

    Eigentlich ist das Ding für mich durch, weil ich mittlerweile schon die Bezeichnung nicht mehr positiv Wahrnehme.

    Aber hey, es ist Bioshock.🙂

    2
    • DocPhab 6655 XP Beginner Level 3 | 13.04.2021 - 07:09 Uhr

      Auf biegen und brechen immer Open World zu entwickeln halte ich auch für subotimal. Gerade Story Spiele brauchen keine offene Welt

      2
  2. Markus79 25940 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.04.2021 - 07:08 Uhr

    Könnte auch durchaus in ner Open World funktionieren. Fand den 1. Teil auf der 360 echt spitze. War damals schon irgendwie erfrischend anders als diverse Konkurrenztitel.

    0
  3. Dreckschippengesicht 161740 XP First Star Bronze | 13.04.2021 - 07:10 Uhr

    Open world – och neee…. Wobei ich mir das bei BioShock durchaus noch vorstellen kann. Es ist aber auch eine Frage des Settings.

    0
  4. CHR!5TOPH3R 1720 XP Beginner Level 1 | 13.04.2021 - 07:12 Uhr

    Ich hätte nichts gegen ein „Far Cry“ im BioShock-Anstrich. Solange Soundtrack & Spielwelt richtig gaga sind, würde mich das top unterhalten.

    1
  5. manugehtab 49660 XP Hooligan Bezwinger | 13.04.2021 - 07:13 Uhr

    Warum immer Open World? Wegen 100 Nebenquests? Man sieht doch an Outriders, dass man Open World nicht braucht…..

    2
    • Markus79 25940 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.04.2021 - 07:21 Uhr

      Naja, in den meisten Fällen funktioniert das Thema Open World recht gut. Ubisoft hat das z.b. voll im Griff. 👍🏼 Man bekommt auch definitiv mehr Spiel für sein Geld als bei Spielen mit kurzen „Schlauchlevels“.

      0
      • Karamuto 104250 XP Elite User | 13.04.2021 - 07:30 Uhr

        Die Frage ist aber: Macht dieses „mehr Spiel“ überhaupt Spaß?

        Ich kann gerne auf 50+ Stunde immer die gleiche Busywork verzichten und nehme gerne dafür kurze aber gute Schlauchlevel.

        5
      • manugehtab 49660 XP Hooligan Bezwinger | 13.04.2021 - 09:38 Uhr

        Ubisoft hat das nicht im Griff meiner Meinung nach. 100 Nebenquests mit immer dem gleichen. Bei FarCry ist es auch viel zu weitläufig geworden. Ich will meine Spielzeit doch nicht mit laufen, suchen und sammeln verbringen…. ein Shooter ist doch kein Sammler Spiel, dafür gibt es doch extra RPG

        0
        • Markus79 25940 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.04.2021 - 09:43 Uhr

          Geschmackssache. Du kannst nicht behaupten, daß Ubi das nicht im Griff hat. Das ist eben deren Auffassung einer Open World. Dem einen gefällt es, dem anderen eben nicht. 🤷🏽‍♂️ Zwischen der ganzen Action bin ich immer ganz froh auch einfach mal etwas „sammeln“ zu gehen oder etwas zu jagen. Jeder hat so seine Vorlieben aber ich glaube Ubi hat das ganz gut im Griff. 😉

          0
          • manugehtab 49660 XP Hooligan Bezwinger | 13.04.2021 - 10:25 Uhr

            Klar, kann Ubi gerne weiter so machen, ist ja auch ihr Ding. Was mich aber nervt, ist dass alle anderen mit auf den Zug aufspringen. Bei Wolfenstein Youngblood ging es auch in die Hose…. für Shooter passt es einfach nicht

            0
            • Markus79 25940 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.04.2021 - 10:31 Uhr

              Naja, Collectibles sind ja jetzt nicht unbedingt ne Ubi-Erfindung. CoD, Battlefield, The Medium haben auch alle Collectibles bzw. es kommt heut doch kaum noch ein Spiel ohne Collectibles daher. Selbst ein FH4 hat Collectibles und andere Rennspiele auch. 🤷🏽‍♂️ Aber es ist ja jedem frei gestellt ob man das Zeug sammelt oder nicht. Ich persönlich sammel den ganzen Plunder, da es ja auch meistens mit Erfolgen verbunden ist. 🤷🏽‍♂️ Every point counts. 😉💪🏽

              0
              • manugehtab 49660 XP Hooligan Bezwinger | 13.04.2021 - 13:41 Uhr

                CoD hat im Story Modus aber keine Open World, was die Kampagne an sich zu einem sehr guten Spiel macht, wenn auch etwas kurz.

                0
          • Dr.Strange 20460 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2021 - 10:35 Uhr

            Naja, die Ubisoftformel wird mittlerweile schon von denen zu Tode geritten. Oft ist es doch so, dass einem eine riesen Spielwelt vorgegaukelt wird, wo aber grosse Distanzen mit Pferd/ Fahrzeug tec. zurückgelegt werden müssen bis sich mal wieder was tut.

            Von ähnlichen oder gar wiederholenden Missionszielen hat man auf Dauer auch wenig. Irgendwann hat man einfach keinen Bock mehr drauf.

            Eine Spielwelt steht und fällt mit den Aufgaben und je grösser die Spielwelt, desto schwieriger wird es sie spannend zu gestalten und zum Leben zu erwecken.

            Weniger ist oft tatsächlich mehr!

            1
  6. Ghostyrix 77720 XP Tastenakrobat Level 4 | 13.04.2021 - 07:13 Uhr

    Ich hab eigentlich fast nicht mehr damit gerechnet, dass es nochmal eine Fortsetzung der Franchise gibt aber wenn es gut wird, ist es mir egal wie die Game aufgebaut ist 🙂💚👍

    1
  7. Lysander 16020 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 13.04.2021 - 07:14 Uhr

    Ich mag generell Open World Spiele, aber Sie müssen halt durchdacht eingesetzt werden

    0
  8. j0un3s 43140 XP Hooligan Schubser | 13.04.2021 - 07:15 Uhr

    Habe bis jetzt nur den ersten Teil gespielt und das ist echt schon verdammt lange her 😀 . Müsste 2 und 3 mal nachholen 😀 !

    0
  9. thekidrocker 36970 XP Bobby Car Raser | 13.04.2021 - 07:25 Uhr

    Hab Bioshock 1 vor kurzem zum ersten mal durchgespielt. Für mich leider gnadenlos overrated das Game.
    Werde mir Teil 2 und 3 dennoch irgendwann antun, aber Stand heute bräuchte ich nicht unbedingt einen weitern Ableger.

    0
  10. Mightymoschuss 6460 XP Beginner Level 3 | 13.04.2021 - 07:27 Uhr

    Ein frei begehbares rapture oder Columbia wäre schon geil. Ich hätte gerne mehr von den beiden Welten gesehen, bevor sie den Bach runter gegangen sind. Im Infinite dlc konnte man aber zumindest ein wenig von rapture in der Blütezeit erleben. Von mir aus könnten die auch einfach einen walking Simulator in den Welten machen 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort