Call of Duty Next: Engine von Modern Warfare wird verwendet

Für das potenzielle Call of Duty: Vanguard soll die Engine von Call of Duty: Modern Warfare verwendet werden.

Der diesjährige Ableger der Call of Duty-Reihe, der den möglichen Namen Vanguard als Zusatz tragen könnte, soll die Engine aus Call of Duty: Modern Warfare verwenden.

Die IW8-Engine, die zuletzt im Soft Reboot von Modern Warfare verwendet wurde, soll laut VGC schon in diesem Jahr wieder zum Einsatz kommen.

Als verantwortlicher Entwickler für den nächsten Teil der Shooter-Reihe wird Sledgehammer Games genannt.

Die IW8-Engine kam erstmal 2019 in Modern Warfare zum Einsatz und wurde fünf Jahre lang vom polnischen Infinity Ward Studio umgekrempelt.

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. sandby 2200 XP Beginner Level 1 | 29.03.2021 - 14:04 Uhr

    Kennt noch jemand die verbotenen Teile von Wolfenstein, wo man am Ende gegen übermenschen kämpft. Hoffentlich geht CoD von Sledgehammer in die Richtung.

    0
  2. RuGrabu 12140 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.03.2021 - 14:10 Uhr

    Frage mich wie die Integration in Warzone aussehen soll. Vielleicht lösen sie Rebirth Island durch eine kleinere WWII Map ersetzt. So hätte man dann eine Mini BR im zweiten Weltkrieg. Fände ich ganz charmant.

    Die Waffen aus dem zweiten Weltkrieg, will ich nicht im regulären BR haben. Das wirkt dann zu albern wenn die auf einmal mit den modernen Waffen mithalten könnten. Wozu dann überhaupt neue Waffen entwickeln, wenn doch die 80 Jahre alten Dinger genauso gut sind oder gar besser.

    0
  3. M1RXBO 2440 XP Beginner Level 1 | 29.03.2021 - 14:38 Uhr

    Absolut richtige Entscheidung! Cold War spielt sich einfach nur grauenhaft. Ich zocke immer noch MW und Warzone und was mich angeht, sollte das moderne Setting bleiben. Ich hab keine Lust den 50ten WWII Ableger zu zocken und mit alten Waffen rum zu ballern.

    1
  4. Hey Iceman 174645 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 29.03.2021 - 15:06 Uhr

    Gute Eintscheidung die Engine ist gut und bei der anderen merkt man einfach das sie veraltet ist.

    0
  5. Captain Satan 12150 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.03.2021 - 15:57 Uhr

    Wie wärs den mal mit einer Handlung, die in einem fernen Science Fiction Zeitalter startet. Innerhalb der Geschichte gibts dann Zeitreisen zu frührern Schauplätzen.
    Aber die Zeitsprünge sind unmittelbar per Knopfdruck auslösbar. Im Multiplayer sind die Maps dann deutlich kleiner, dafür aber mit mehreren Zeitebenen spielbar. Spezielle Visier lassen Gegner in anderen Zeitebenen sichtbar werden.
    Alte Waffen können in die Zukunft mitgenommen werden, moderene Laserimpulsgewehre aber nicht so einfach in die Vergangenheit.
    …ach da krieg ich grad Lust drauf XD

    0
  6. Robilein 420005 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 29.03.2021 - 16:19 Uhr

    Die Engine ist genial. Modern Warfare könnte glatt als Film durchgehen. Fand die Kampagne fantastisch.

    0
  7. TooRealForYou1 12000 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 29.03.2021 - 16:31 Uhr

    Die Engine ist sehr gut, aber einige Texturen (Gras, Äste, Bäume usw…) könnten trotzdem mal eine kleine Modernisierung bekommen.

    Das geht auf der Series X schöner!

    0
    • scott75 71880 XP Tastenakrobat Level 1 | 05.04.2021 - 10:20 Uhr

      Die ist ja auch noch nicht verstaubt die Engine , hat mir gut gefallen in Cold War , es wird einfach immer hübscher, bin auf Senua gespannt , auf echte Spielszenen .

      0

Hinterlasse eine Antwort