Call of Duty: Vanguard: Alpha soll am 27. August starten

Es gibt weitere Gerüchte zu Call of Duty: Vanguard. Demnach soll die Alpha zum Ego-Shooter schon am 27. August 2021 starten.

Tom Henderson hat zahlreiche neue Details zur möglichen Call of Duty: Vanguard Alpha veröffentlicht. Laut seinen Quellen wird die Alpha am 27. August 2021 starten. Die erste Alpha-Phase sei dabei vorerst nur für PlayStation und PC geplant.

Tom Henderson gibt weiter bekannt: „Der Enthüllungstrailer enthält kein Multiplayer-Gameplay, aber das Alpha-Datum deutet darauf hin, dass wir sehr wahrscheinlich Call of Duty MP-Gameplay auf der Gamescom bekommen werden. Champion Hill wird der einzige Modus sein, der während der Alpha des Spiels spielbar ist, wobei die Alpha nur für PlayStation-Spieler verfügbar ist.“

„Das aktuelle Alpha-Datum ist der 27. August.“

„CHAMPION HÜGEL“

„LEBEN ZÄHLEN – Sei das letzte Team mit Leben, um zu gewinnen. Eliminiere Gegner, um ihre Lebenszahl zu verringern.“

„CASH VERDIENEN – Sammle Bargeld, Waffen, Leben und Rüstungen in den Arenen.“

„KAUFSTATIONEN – Kaufe Waffen, Leben, Perks und Streaks im Achteck. Rüste deine Waffen jederzeit auf.“

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 144740 XP Master-at-Arms Silber | 16.08.2021 - 12:26 Uhr

    Das sie echt den WW2 genommen haben, naja, sie werden ihre Fanbase haben. Ich bin bei Cod definitiv raus und mit WW2 noch mehr.

    1
    • Izranor 9680 XP Beginner Level 4 | 16.08.2021 - 13:44 Uhr

      Geht mir genauso. Freue mich auf ein modernes Setting in BF2042. Nach BF4 hat mir keins mehr Spaß gemacht.

      0
      • Phonic 144740 XP Master-at-Arms Silber | 16.08.2021 - 13:58 Uhr

        BF1 war noch ganz ok aber bei V war so schnell die Luft raus

        0
    • Hey Iceman 275780 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 16.08.2021 - 15:25 Uhr

      Ach Pazifik ist jetzt auch noch nicht so oft dran gekommen und so hat man die Wahl gegen Vergangenheit oder nahen Zukunft.

      0

Hinterlasse eine Antwort