Gears 5: Waffen Duplizierug Exploit beseitigt, kostenlose Hinrichtung für alle

The Coalition hat ein neues Update für Gears 5 veröffentlicht, um den Waffen Exploit zu verhindern.

Pfiffige Gears 5-Spieler haben einen Weg gefunden, um Waffen im Spiel zu duplizieren. Dazu musste die Waffe fallen gelassen werden und von einem anderen Spieler aufgenommen werden. Schon hatten beide Spieler die Waffe.

Der Waffen-Duplizierung-Exploit ist aber nicht mehr möglich, denn The Coalition hat schnell gehandelt und vorerst das „Waffen fallen lassen“-Feature entfernt, bis man diesen Bug komplett entfernt hat.

Darüber hinaus wurden mit Update 1.5 zahlreiche Bugs aus der Kampagne und dem Multiplayer entfernt und die kostenlose Hinrichtung aus Gears of War wartet auch schon auf eure Aktivierung. Doch damit nicht genug, denn es gibt vier neue erspielbare Charaktere und ein neues Terminator Charakter Pack zu einem (unverschämt hohen) Preis von 17,99 Euro.

Aufgrund von Fan-Feedback wurde auch der „Gears 5“-Schriftzug aus den Waffen-Skins entfernt:

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Economic 1920 XP Beginner Level 1 | 18.10.2019 - 09:49 Uhr

    Bin am überlegen die Gears of war pc ultimate zu holen.

    Findet man in Gears 1 noch genügend MP spieler ?

    0
  2. BigMac960906 10575 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.10.2019 - 11:54 Uhr

    Ich bräuchte eventuell Hilfe!
    Alle meine Skins sind nach dem letzten Update verschwunden!!! Sogar mein ESPORT Kait Skin ist weg😰

    0

Hinterlasse eine Antwort