Google: Stadia Vorbestellungen werden nicht alle zum Start versandt

Der Start von Google Stadia wird immer seltsamer und jetzt müssen Vorbesteller sogar mit Verzögerungen rechnen.

Die Veröffentlichung von Google Stadia wird immer seltsamer. Gerade was welche Version alles kann und was nicht, ist in einigen Bereichen noch offen und es fehlt eine klare Kommunikation, die auch Laien deutlich aufzeigt, was Google Stadia in welcher Version zu welchem Preis überhaupt bietet. Dabei hat der Hersteller flüssigeres Gameplay als auf PC und Konsolen versprochen.

Darüber hinaus wurde bekannt, dass der Wireless Controller zu Beginn gar nicht wireless sein wird, außer man nutzt Stadia mit Chromecast. Wer es am Computer, am Smartphone oder einem anderen Gerät ohne Chromecast nutzen möchte, muss den kabellosen Controller dennoch mit einem Kabel verbinden.

Doch es kommt noch schlimmer, denn falls ihr Google Stadia bereits vorbestellt habt, dann könnt ihr euch schon einmal auf eine Verzögerung der Lieferung einstellen, wenn ihr nicht zu den ersten Vorbestellern gehört. Wie Google nun gegenüber „The Verge“ mitteilte könne man nicht allen Vorbestellern ihr Exemplar zum Launch schicken. Sämtliche Bestellungen werden jetzt nach Vorbestellungseingang verschickt. Das heißt, wer sofort und unmittelbar vorbestellt hat, der kann mit einer Version zur Veröffentlichung rechnen, muss aber dennoch zittern, ob er nicht doch noch auf der Warteliste landet, die dann irgendwann nach dem Launch abgearbeitet wird.

Google äußert sich derzeit nicht zum Ausmaß dieser Verzögerung und hat nicht mitgeteilt, wie lange sich die Nachlieferung hinauszögern wird.

Google Stadia soll am 19. November 2019 veröffentlicht werden, wobei offensichtlich viele Vorbesteller ihr Exemplar nicht pünktlich erhalten werden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Weenschen 35585 XP Bobby Car Raser | 24.10.2019 - 09:46 Uhr

    Wenn ich schon den Controller sehe…analoge auf gleicher Höhe, da gehen mir schon die Rolladen runter.

    2
  2. Phil Onion 97304 XP Posting Machine Level 4 | 24.10.2019 - 10:30 Uhr

    Ich trau dem Ganzen einfach noch nicht, sollen es ruhig erstmal Andere testen und die Kinderkranheiten abkriegen. Aber das dauert sicher noch Jahre, bis es für mich interessant wird.
    Bei Netflix & co. kommt es bei mir auch hin und wieder zu Ladezeiten und Verbindungsproblemen. Bei einer Serie oder einem Film ist das ärgerlich, aber noch verkraftbar, für Games wäre das ein KO-Kriterium für mich.

    0
  3. Thoridias83 45390 XP Hooligan Treter | 24.10.2019 - 10:50 Uhr

    Ok fängt ja gut an. Ist das so ne Google Masche ala I dont Give a Fuck oder wie ? Kommunikation bescheiden mit dem Kunden …

    1
    • Archimedes Boxenberger 233040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 24.10.2019 - 13:41 Uhr

      Ich kann mir bei dem bisherigen Angebot und dem Service einfach nicht vorstellen dass es erfolgreich werden wird

      0
  4. Robilein 518015 XP Xboxdynasty MVP Silber | 24.10.2019 - 11:23 Uhr

    Während viele Fragen im Dunkeln bleiben schmeiße ich gemütlich und stressfrei mein Konsole an und spiele Gears 5??

    Was soll auch das durcheinander mit dem Kabel? Echt komisch.

    2
  5. Ranzeweih 81115 XP Untouchable Star 1 | 24.10.2019 - 14:13 Uhr

    Jawohl, das ist die Zukunft! Ein kabelloser Controller, der aber nur bedingt kabellos ist und eine Kommunikation mit den Kunden, die kaum statt findet… Hoffentlich wid das ein Flop!

    0

Hinterlasse eine Antwort