Microsoft: Kein Interesse an Xbox VR-Headset sagt Spencer

Phil Spencer hat kein Interesse an einem Xbox VR-Headset, stattdessen konzentriert man sich auf Software.

Xbox Chef Phil Spencer wurde vom Wallstreet Journal interviewt und beantwortete bei der Tech Live-Veranstaltung auch Fragen der Zuschauer.

Zum Thema Virtual Reality wurde Spencer demnach gefragt, ob VR ein Unterscheidungsmerkmal zwischen PlayStation und Xbox bleiben würde und ob das nicht ein Risiko sei.

Laut Spencer bewundere man die Arbeit, die in diesem Bereich von Unternehmen geleistet wird, doch konzentriert man sich auf Software. Interesse an einem Xbox VR-Headset habe man demnach nicht.

„Wir glauben fest an diese Software-Plattform und die Geräte, die dies ermöglichen. Absolut. [Aber] wir konzentrieren uns im Moment viel mehr auf die Software-Seite davon. Wenn ich an immersive Welten denke und an die Verbindung zwischen Spieler und Community, dann ist das etwas, das ganz oben auf unserer Investitionsliste steht.“

„Ich denke, bei den Geräten, die es jetzt gibt, bleiben wir mit vielen der Akteure in Verbindung. [Wir experimentieren und sprechen mit vielen der Partner, die es gibt. “

„Ich denke, dass die Hardware-Innovation, die stattfindet, großartig ist und einen wichtigen Beitrag leistet, [aber] im Moment entscheide ich mich dafür, mehr auf der Software-Seite dieser Entwicklung zu bleiben. Ich glaube, dass sich das auf lange Sicht besser skalieren lässt. “

Spencer lobte die Arbeit anderer Unternehmen und nannte dabei Sony, Oculus und Valve. Es gebe schon eine Menge guter Spiele da draußen.

„Und wissen sie, ich bewundere, was Sony tut, ich bewundere, was Oculus tut, was Valve getan hat. Ich meine, es gibt eine Menge guter Spieler da draußen, die erstaunliche VR-Arbeit geleistet haben. “

„Aber ja, wir werden als Unternehmen im Moment im Consumer-Bereich bleiben und uns auf Software konzentrieren, und ich denke, das ist eine gute Wahl.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

100 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. lucasseeger39 2280 XP Beginner Level 1 | 19.10.2021 - 18:46 Uhr

    So ein Schwachsinn komplett fehlgeleitet dieser Mensch :/ ich selber spiele in meiner Freizeit genre mit der Oculus Quest 2 gelegentlich auch mal Playstation VR als VR Spieler muss man halt geduldig sein um AAA titel wie Lone Echo 1-2 zu bekommen. Naja auf jeden Fall freue ich mich wenn er seine Entscheidung noch mal bewusst entscheidet.
    Ich hätte so viele Ideen zu einer VR Brille die so gut funktionieren würde ohne Kinect man könnte z.b. sagen das wird vermutlich niemals passieren dass man die Oculus Quest an der Xbox Series S/X verwenden könnte die Power hätte Die xbox ja dazu. Vielleicht wird ja mal eines Tages vielleicht mal was draus dass die sagen könnten dass sie eine neue VR-Brille herstellen für die Xbox. Schreib doch gerne mal in den Kommentaren bei mir, habt ihr denn schon Erfahrung mit VR gemacht ? 🙂

    5
    • buimui 82470 XP Untouchable Star 1 | 19.10.2021 - 18:54 Uhr

      Nur weil du gerne VR spielst, muss niemand irgendwie fehlgeleitet sein, wenn er es nicht mag oder nicht den heiligen Gral darin sieht. Ist jetzt kein Angriff, deine Wortwahl fand ich nur ein bisschen drastisch.

      Ich glaube wenn MS als Tech-Unternehmen ein großes Wachstum im VR Markt für Gaming sehen würde, dann hätten sie schon lange selbst was entwickelt. Unabhängig davon ob Phil etwas darin sieht oder nicht.

      Ich habe bei meinem Bruder Playstation VR ausprobiert. Es war kurz cool aber mehr auch nicht. Ich bin mir eher wie ein Idiot vorgekommen mit dem Ding im Gesicht. Ich persönlich spiele lieber weiter am TV. Ist aber nur mein persönliches empfinden und jeder der Spaß daran hat dem wünsche ich das das Thema VR richtig groß wird in Zukunft. 🙂👍

      7
    • dirk diggler 1480 XP Beginner Level 1 | 19.10.2021 - 19:58 Uhr

      Ja hab ich und es war einfach nur genial. Für mich DIE Weiterentwicklung meines Hobbies überhaupt. Einfach unbeschreiblich. RE7 diese Angst zu erleben. Wahnsinn. Hatte teilweise soviel Angst das ich mich überhaupt nicht weiterbewegen wollte.
      Ich befürchte das viele Kritiker Fanboys sind und sowas geniales aus Fanboy Gründen schlechtreden.

      1
      • juicebrother 142520 XP Master-at-Arms Silber | 19.10.2021 - 21:04 Uhr

        Aaah, wenn andere Standpunkte nicht mit dem eigenen vereinbar sind, bezeichnet man solche generalisierend als voreingenommen und erlogen (Ist doch das, was du mit dem Begriff Fanboy ausdrücken wolltest?) um so unliebsame Gegenargumente gar nicht erst zuzulassen. Sehr clever 👌

        1
        • dirk diggler 1480 XP Beginner Level 1 | 20.10.2021 - 06:35 Uhr

          Guten morgen. Aaaah so. Dann sag ich´s mal so: Ja, ich denke viele urteilen über VR ohne es jemals probiert zu haben. Du hättest ja auch antworten können „ich habs probiert, für mich isses nix“. Mein Argument ist VR ist geil. Ich habe ausgiebig gezockt und finde es schade das sowas geniales nicht auf Xbox erscheint.
          Wo du jetzt aus dem Satz: „Ich befürchte das viele Kritiker Fanboys sind und sowas geniales aus Fanboy Gründen schlechtreden“ keine Diskussion machen kannst, mit Totschlagargument kommst und das ich unliebsame Gegenargumente erst gar nicht zulasse überlasse ich dir.
          Ich habe meinen Standpunkt dazu und gut is. Ich akzeptiere jede Meinung. Kannst du das auch?

          0
          • juicebrother 142520 XP Master-at-Arms Silber | 20.10.2021 - 12:40 Uhr

            Natürlich kann ich andere Meinungen akzeptieren, nur fiel/fällt es mir schwer der Logik, mit der du deinen Standpunkt zu rechtfertigen bemühst, zu folgen. Demnach hab ich versucht, dich auf Löcher in eben jener aufmerksam zu machen. Vielleicht wird’s so ja verständlicher:

            Erstens bin ich genau der gleichen Ansicht wie du, was VR angeht. Wenn du meine anderen Posts unter dieser News hier liest, müsstest du eigentlich erkennen, dass ich VR in der Vergangenheit bereits ausgiebig am PC habe erleben dürfen und sehr begeistert davon war/bin 😁

            Zweitens habe ich zum Ausdruck gebracht, dass ich persönlich es als sehr Schade empfinde, dass Microsoft kein VR für die Box bringt.

            So verschieden sind unsere Ansichten also nicht, was VR angeht 😜

            Meine Kritik bezog sich einfach darauf, dass du unterstellst, dass wirklich jeder VR gut finden muss und wenn da tatsächlich wer so tut, als wäre dies nicht der Fall, dann ist eben ein Fanboy 🤷‍♂️

            Verstehst du jetzt worauf ich hinaus wollte?

            1
            • dirk diggler 1480 XP Beginner Level 1 | 20.10.2021 - 12:54 Uhr

              Sorry hab deine Posts nicht gelesen. Mir fehlt ds einfach die Zeit dazu.
              Sicherlich kann man sich an diesem einem Satz reiben. Privat kann ich sagen das dem oft so ist.
              Nun will ich hier nicht den Kommentarbereich zumüllen.
              Da wir ja scheinbar gedanklich gar nicht soweit auseinaderliegen. Von mir einen Daumen hoch. Schönes Tag, muss weiter meine Btötchen verdienen.

              0
              • juicebrother 142520 XP Master-at-Arms Silber | 20.10.2021 - 12:59 Uhr

                He he, mach nur 👍

                Mir geht’s da momentan einen Tickchen „besser“, hab nämlich heute meinen freien Tag und hab mich nach dem Kaffee nochmal klammheimlich zurück in’s Bett geschummelt 😙😙😙

                Nix für ungut und auch dir noch einen angehmen Tag ✌

                0
      • buimui 82470 XP Untouchable Star 1 | 19.10.2021 - 21:43 Uhr

        Natürlich. Warum bin ich nicht gleich darauf gekommen. Deine Argumentation ist die Lösung für alles. Menschen die nicht deine Meinung und Geschmack teilen sind allesamt Fanboys. Ich esse Fleisch, alle Vegetarier sind Fanboys. Ich rauche, alle Nichtraucher sind Fanboys. Ich stehe auf Frauen, alle Homosexuellen sind Fanboys. Warum bin ich nicht alleine darauf gekommen? Ich bin der Nabel des Universums und der Rest sind Fanboys. Das Leben kann so einfach sein.

        1
          • buimui 82470 XP Untouchable Star 1 | 20.10.2021 - 13:13 Uhr

            Finde du machst es dir zu einfach mit der Aussage das jeder ein Fanboy ist dem VR nicht gefällt. Habe es ausprobiert, nur auf der Playstation und es hat mir nicht gefallen und persönlich komme ich mir komisch vor mit dem Ding im Gesicht. Bin ich jetzt ein Fanboy, wenn ja, von was und wem?

            Nicht jeder der nicht deiner Meinung ist oder andere Geschmäcker hat, ist ein Fanboy.

            Egal jetzt. Ich wünsche dir persönlich viel Spaß mit VR und hoffe das du es in Zukunft auf allen Geräten genießen kannst. 🙂✌️

            0
    • Der C oo n 187 2585 XP Beginner Level 2 | 19.10.2021 - 20:08 Uhr

      Ich hatte eine HTC Vive ist wirklich ein geiles Erlebnis. Habe dann verkauft weil ich nach den ersten 1-2 Monaten nix mehr damit gemacht habe. Warum? Weil ich es nervig finde beim Zocken eine Brille tragen zu müssen, man ist dabei zu abgekapselt. Kurz mal auf das Handy gucken oder einen Schluck trinken ist halt nicht! Längeres Zocken 2 Stunden + am Stück ist in meinen Augen nicht möglich zudem glaube ich das man das auch nicht tun sollte da das ganze in den meisten Fällen sehr schlecht für die Augen ist. Ich finde VR sehr cool vermisse es aber nicht. Finde es nicht schlimm das MS da nix machen will, es wäre aber cool wenn man die Plattform für andere Hersteller Öffnen würde um eine Option für Interessenten zu bieten.

      1
  2. EdgarAllanFloh 47195 XP Hooligan Treter | 19.10.2021 - 18:53 Uhr

    Einerseits ist es schade, aber ich denke, dass es gerade auch von den Entwicklungskosten her nicht zur Strategie mit dem Game Pass passt – auch von der Spieleentwicklung. Das ist damit natürlich keine Absage auf alle Zeiten.

    1
  3. lucasseeger39 2280 XP Beginner Level 1 | 19.10.2021 - 18:56 Uhr

    So etwas fällt niemals als Kategorie Eye Toy oder Kinect, vielleicht unterschätzt du das.
    Es gab Zeiten wo sich VR noch nicht richtig durchgesetzt hat aber diese Zeit ist schon lange vorbei es wird langsam Zeit um VR im vollen Umfang durchzustarten. Darf ich fragen was für eine VR Brille ? 🙂 ich kann dir Oculus Quest 2 empfehlen

    0
  4. DanXtheSmanX 9640 XP Beginner Level 4 | 19.10.2021 - 19:03 Uhr

    Am Anfang mit den PS Demos zu „the kitchen“ und die Fahrt unter Wasser hatte Sony mein Interesse geweckt.
    Als ich dann GT in VR gespielt hatte ist mir fast schlecht geworden. Sah das gruselig aus…..
    Für mich wird VR erst wieder interessant wenn Grafik, Spiele, Tragekomfort und der Preis stimmen.

    2
  5. Snow 800 XP Neuling | 19.10.2021 - 19:04 Uhr

    Halte .. vr (gegenwärtig) für Schwachsinn … solange ich kein s.a.o. Aingrad vr bekomme ist das alles nur halbgarer mumpitz…. Vr muss man schmecken riechen und fühlen können anders könnte ich mir auch nen ka-ck Monitor vors Gesicht schnallen (Optiker hassen diesen Trick)
    Derzeit besitzt meines Erachtens schlichtweg die ar Technik potential, welche aber bisher nicht wirklich Supportet wird / so oder so – wirklich marktreif ist bislang keins von beiden und ich hoffe dass sowohl Tesla oder Apple oder sonstwelche Firmen sich dahinter klemmen und noch eine innovative Wendung in die derzeitige Technik Lage dahingehen bringen.

    0
    • Snow 800 XP Neuling | 19.10.2021 - 19:14 Uhr

      Hatte valve vergessen – denke die werden am ehesten den vr Markt aufmischen mit ihren gegenwärtigen Computer Mensch interface Forschungen.

      0
  6. c0re82 12425 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.10.2021 - 19:05 Uhr

    Bin ich nicht traurig drüber. Kein VR Fan. Einmal PS VR gespielt. Nett,mehr aber auch nicht. Für die meisten Hersteller ist das doch sicher eh Geldverschwendung.

    1
  7. NXG 0neShot 49310 XP Hooligan Bezwinger | 19.10.2021 - 19:10 Uhr

    Finde es vollkommen in Ordnung. Ich vertraue Phill da vollkommen. VR ist aktuell eine kleine Nische. Nicht wirklich ausgereift, vielen wird schlecht von VR und nunmal nichts für einen Dauerbetrieb. Ich persönlich kann ganz darauf verzichten, bzw ich verzichte bereits darauf. Ich rede auch nur von mir und 4 Freunden, die der selben Meinung sind. Ich denke wenn der Schrei der XBoxler größer nach VR wäre, würde sich was in die Richtung tun. Offensichtlich sind es aber nur einige wenige, die es gerne auf der One nutzen wollen würden. Somit ist die Entscheidung absolut nachzuvollziehen und geht so auch absolut in Ordnung!

    1
  8. MetalGSeahawk21 69220 XP Romper Domper Stomper | 19.10.2021 - 19:18 Uhr

    Na mal schauen ob wir das noch erleben. War mal gehypt, aber nachdem wir mal so ne Handy Brille ausprobiert haben… Junge wird einem schnell schlecht…. Bestimmt kein Vergleich zu den richtigen VR Brillen aber ich brauchs nicht… Werde es aber beobachten.

    0
  9. Final18 55720 XP Nachwuchsadmin 7+ | 19.10.2021 - 19:21 Uhr

    Ist nun mal so das es kein VR für die xbox gibt.
    Verstehe jetzt auch nicht warum sich viele so darüber aufregen. Ist ja nicht so das es überraschend kommt. Dann muss halt über seinen Schatten springen und auch mal nach einen Konkurrenz produkt umsehen.

    1
  10. Thor21 9345 XP Beginner Level 4 | 19.10.2021 - 19:28 Uhr

    Ich brauche VR nicht und werde das deshalb auch nicht vermissen..

    Microsoft soll sich bitte lieber auf das ausbauen des Spielelineups konzentrieren und nicht Ressourcen sinnlos verheizen!

    0

Hinterlasse eine Antwort