Xbox 360: Spielstände und mehr bald auf USB speichern

Meist betreffen Hardware-News nur irgendwelche Kleinigkeiten, die sich nur marginal auf das Leben eines Xbox 360-Nutzers auswirken. Heute allerdings ist das eine andere Sache: Wie die Kollegen von Joystiq aus gut unterrichteten…

Meist betreffen Hardware-News nur irgendwelche Kleinigkeiten, die sich nur marginal auf das Leben eines Xbox 360-Nutzers auswirken. Heute allerdings ist das eine andere Sache: Wie die Kollegen von Joystiq aus gut unterrichteten Kreisen erfahren haben wollen, soll mit einem Update die Speicherung von Spieldaten (Spielstände, DLCs oder auch ganze Spiele)  auf USB-Sticks ermöglicht werden. Bisher war dies ja nur auf den offiziellen Memory Units möglich, die zu einem sehr teuer waren und nur wenig Speicherplatz boten.

Um einen USB-Stick als Speichermedium für die Xbox 360 benutzen zu können muss dieser zunächst formatiert werden. Dazu stehen zwei Optionen zur Verfügung: Entweder verwendet ihr den gesamten Speicherplatz des Sticks (bis maximal 16 GB) oder ihr behaltet die Daten, die schon auf dem Medium sind, und verwendet den restlichen Platz für eure Spielstände oder anderes. Einen Haken gibt es allerdings doch: Es können nur zwei USB-Sticks auf einmal benutzt werden. Das Update soll, laut Joystiq, im Frühjahr 2010 erscheinen.

Quelle: Joystiq.com

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. baiRforce 5 XP Neuling | 20.03.2010 - 20:02 Uhr

    Habe zwar ne 120er HD aber ich möchte trotzdem meine Gears of War Addons sichern.
    Wenn nämlich mein CH-Account mal gebanned wird, wovor ich immer Angst haben werde und die Addons nicht mehr auf meiner HD sind dann habe ich die Arschkarte.

    0
  2. baiRforce 5 XP Neuling | 20.03.2010 - 20:04 Uhr

    Deshalb kann ich dann meine Gears of War Addons auf DVD ziehen und wenn mein Ch-Account nicht mehr ist dann habe ich die Gears-Addons noch auf DVD.

    Hoffe aber dass mans so hinbekommt dann man keine Addons und Spiele rippen kann sonst denke ich wird …

    0
  3. baiRforce 5 XP Neuling | 20.03.2010 - 20:06 Uhr

    es nicht lange dauern und dieses Feature wird durch ein Update behoben, das wäre ja nicht in unseren Sinne.

    Vlt. bekommen sie es iwie hin dass jedes gedownloadete Addon eine einzigartigen Key bekommt und wenn dieser Key mehrfach bei XBL erscheint…

    0
  4. phytn 0 XP Neuling | 20.03.2010 - 23:58 Uhr

    naja die DLCs sind doch ans Profil bzw die Konsole gebunden, oder irre ich mich da? es geht ja momentan auch nicht das ich einfach alle meine arcade titel jemand anderem herunterlade und er sie dann ohne mein profil spielen kann

    0
  5. F95 Tical | 21.03.2010 - 13:08 Uhr

    Joa, is schon praktisch das meine 120 GB Platte am Mittwoch letzte Woche kaputt gegangen ist und ich meine Speicherstände dann jetzt doch vergessen kann. Ist das Leben nicht schön? Ist auch sehr toll das MS mir nicht helfen will meine Saves zu saven

    0
  6. Xevos Alpha 0 XP Neuling | 11.04.2010 - 23:56 Uhr

    lol…irgentwie witzlos, ich meine spielstände sind doch nicht o groß, das wird man doch auf der platte frei haben ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort