Xbox Game Studios: Phil Spencer äußert sich zur Übernahme von ZeniMax Media für das Xbox Ökosystem

In einem Video-Interview mit Yahoo Finance äußert sich Phil Spencer über die Bedeutung der Übernahme von ZeniMax Media und über den Mehrwert für das Xbox Ökosystem.

Vor wenigen Tagen hat Microsoft für 7,5 Millarden Dollar ZeniMax Media gekauft. Dadurch reihen sich ganze acht neue Studios in die Riege der Xbox Game Studios ein.

In einem neuen Video-Interview mit Yahoo Finance geht Phil Spencer auf die Fragen ein was der Deal für das Xbox-Ökosystem bringt und ob Spiele auch weiterhin konsolenübergreifend erscheinen.

Dies wird offensichtlich nicht der Fall sein, da die Übernahmen zur Stärkung des Xbox Ökosystems ist. Für Microsoft ist diese Akquisition somit eine wichtige Investition in die Zukunft des Xbox-Ökosystems. Man sei stolz mittlerweile über 15 Millionen Game Pass-Kunden zu haben und möchte diese weiter mit Inhalten versorgen. Außerdem bestätigte Phil Spencer erneut, dass bei einigen neuen Spielen das Thema „exklusiv oder auch für andere Konsolen“ von Fall zu Fall unterscheiden entschieden wird. Es wird in jedem Fall aber Pro-Xbox-Ökosysteme stärken.

42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 38850 XP Bobby Car Rennfahrer | 28.09.2020 - 13:35 Uhr

    MS brauch diese Studios auch wirklich damit sie für die nächsten 10 Jahre weiterhin die beste Landschaft im cloud Gaming bieten. Wenn man nur ein wenig Exklusivität gewollt hätte, hätte man sich auch nur Zeiten einkaufen können, aber sie haben die Studios nun gekauft und werden das auch knallhart nutzen.

    0
  2. Hey Iceman 71425 XP Tastenakrobat Level 1 | 28.09.2020 - 15:12 Uhr

    Es hoffen halt immernoch die only PS Fans, das Elders scroll und ein neues Fallout für sie kommt, was ich aber sehr stark bezweifel.

    0
    • GrayHawk48 7065 XP Beginner Level 3 | 28.09.2020 - 23:11 Uhr

      Und da sie (die PS-Fans) schon so lange schon teils zurecht stolz auf ihre vielen guten Exklusivtitel sind, können sie bald auch mal das Lineup der Box bewundern. Klar, war es auch bislang nicht schlecht, gerade mit Halo und Gears – aber mir fehlten echte Neuerungen, die es nur einzelnd gab (Ryse und besonders Quantum Break).

      Natürlich ist z.B. TES auch nix neues, aber hoffentlich was großartiges mit Teil 6.

      0
      • Fraggleflops 12425 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.09.2020 - 23:14 Uhr

        Quantum Break ist aus meiner Sicht völlig unter Wert weggekommen. Fand das Spiel überragend. Wir hoffen ja alles dass die derzeit in Entwicklung befindlichen Sachen wirklich gross einschlagen werden und vor allem endlich neue IPs entstehen.

        0
        • GrayHawk48 7065 XP Beginner Level 3 | 28.09.2020 - 23:18 Uhr

          Quantum Break finde ich auch überragend. Spielerisch und auch von der Story her. Einfach sensationell.

          0
  3. Gothza 19960 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 28.09.2020 - 18:05 Uhr

    Bin der Meinung es wird einiges exklusiv werden und das ist gut so 😛 Sony hat ja auch ihre super guten exklusiv spiele 🙂
    Wer herum heult muss einfach beides kaufen 😛

    0
  4. Crusader onE 68425 XP Romper Domper Stomper | 28.09.2020 - 19:21 Uhr

    Ich find dieses exklusive eigentlich echt doof. Aber ja, würde die spiele auch nur für Xbox und PC bringen. Aber Zeitexklusiv. Ich find es halt lustig, wie alle ps Fanboys rumheulen, dass Microsoft den Markt zerstört und sich alles unter den Nagel reisst. Im nächsten Moment wird aber geschrien, wie scheisse es ist, dass Horizon Zero dawn für den pc kommt und Sony am besten alles aufkaufen soll und exklusiv nur für die ps5 bringt. So dämlich das ganze 😂

    0

Hinterlasse eine Antwort