Xbox One: Abwärtskompatibilität: Nach über 600 Spielen liegt der Fokus auf Xbox One Spiele für Project Scarlett

Bei Inside Xbox wurde bekannt gegben, dass sich das die Abwärtskompatibilität richtig was zu feiern hat.

Die Abwärtskompatibilität der Xbox One hat mit einem letzten Update und zahlreichen neuen Spielen und kostenlos Xbox Originals Erweiterungen sein Ende erreicht. Nach über 600 Spielen wird es Zeit für das Abwärtskompatibilitäts-Team von Microsoft nach vorne zu blicken und sich voll und ganz auf die neue Konsole zu konzentrieren.

Microsoft will sicherstellen, dass alle Xbox One-Spiele und alle Spiele, die derzeit mit der Xbox One kompatibel sind, auch auf der Project Scarlett Konsole einwandfrei und sogar besser laufen werden. Dafür benötigt man sämtliche Ressourcen, da für den riesigen Xbox One-Spielekatalog etliche Tests durchgeführt werden müssen.

Xbox Originals haben eine vierfach höhere Pixeldichte auf der Xbox One und Xbox One S, während auf der Xbox One X sogar die sechzehnfache Pixeldichte und eine Auflösung bis zu 4K erreicht wird – völlig automatisch! Noch ist nicht bekannt, welche automatischen Verbesserungen ältere Titel auf der Project Scarlett erhalten werden.

Natürlich soll auch die Power der Project Scarlett Konsole dafür sorgen, dass Spiele wie Halo 5: Guardians, Forza Horizon 4 und die vielen unzähligen anderen Spiele noch besser laufen. Vorstellbar wäre zum Beispiel, dass ein Performance-Modus – also 1080p und 60fps oder 4K und 30fps – wegfallen würde und alle Spiele automatisch in 4K mit 60fps laufen könnten.

Dazu solltet ihr wissen, dass ihr nicht nur eure komplette Spielbibliothek mit auf die Project Scarlett Konsole mitnehmen könnt, sondern auch euer lizenziertes Zubehör, eure Speicherstände und selbstverständlich euer Profil.

29 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Johnny2k 51355 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.06.2019 - 10:16 Uhr

    Hatte noch auf Max Payne 3 gehofft aber 600 AK Titel sind schon ganz ordentlich, ich frage mich ob die 360 Gold Games damit auch bald eingestellt werden so wie Sony die Ps3 Titel gestrichen hat.

    2
  2. JAG THE GEMINI 43280 XP Hooligan Schubser | 11.06.2019 - 10:23 Uhr

    Auch ich vermisse leider das ein oder andere Xbox Original Spiel… DOA3 zum Beispiel.
    Aber dennoch ein toller Job vom MS Team, so viele Spiele überhaupt umgesetzt zu haben!

    2
  3. Tobias BTSV 66830 XP Romper Domper Stomper | 11.06.2019 - 10:34 Uhr

    Schade, das es kein FM4 mehr gibt. Naja, aber trotzdem ist das eine sehr stolze zahl an Spielen. Hammer arbeit. Hier sind ja noch welche dazugekommen, die ich Digital habe oder auf Disc habe. Danke MS.

    2
  4. KingOfKings1605 87860 XP Untouchable Star 4 | 11.06.2019 - 10:44 Uhr

    Kein Max Payne 3, kein Risen 1-3, kein Two Worlds 1 und 2! Somit werden nur noch Xbox 360 Spiele bei den Games with Gold kommen, die bereits abwärtskompatibel sind. Schade.

    2
  5. Ash2X 137600 XP Elite-at-Arms Gold | 11.06.2019 - 12:02 Uhr

    Es gibt immer Titel die man gerne gesehen hätte,aber auch wenn ich ein Sacred 2 gerne noch AWK hätte,oder ein Eternal Sonata – am Ende kommen sie entweder als Remaster oder in den meisten Fällen spiele ich sie dann doch nicht weil wir mit neuen Titeln massiv überflutet werden.

    Eigentlich eine Zeit in der es nicht geiler sein kein ein Gamer zu sein,aber auch durchaus eine Zeit in der dieses Luxusproblem schon fast belastend wird 😀

    0
  6. Archimedes 186580 XP Battle Rifle Master | 11.06.2019 - 12:10 Uhr

    Kann ich zwar verstehen dass man sich nun auf die Zukunft konzentrieren will, aber Max Payne und Krieg im Norden hätte man meiner Meinung nach noch bringen können 😉

    0
  7. Amortis 31580 XP Bobby Car Bewunderer | 11.06.2019 - 14:19 Uhr

    Es war abzusehen das es nicht ewig weitergehen konnte. Ich bi froh das man jetzt noch ein paar Spiele gebracht hat und dazu noch sehr gute.

    Da bleibt nur Danke zu sagen. Und zu hoffen das es auf Scarlett genauso weitergeht.

    0
  8. XoneX 6325 XP Beginner Level 3 | 11.06.2019 - 15:10 Uhr

    Man hat gute arbeit geleistet und ich wünsche mir natürlich in Zukunft weitere X360 Spiele. Aber der Fokus wird in die richtige richtung gerichtet. Ich hoffe das 60fps auf der Scarlett zum Standart wird. Es wird bestimmt wieder Spiele geben die weder 4K noch 60fps haben werden obwohl die nächste Xbox deutlich stärker als die XoneX wird. Dafür aber deutlich besser aussehen und laufen werden. Trotzdem hoffe ich das die Entwickler mit Scarlett und Ps5 soweit kommen das 4K und 60fps zum Standard wird.

    0
  9. JahJah192 40080 XP Hooligan Krauler | 11.06.2019 - 15:54 Uhr

    dazu muss man auch einfach nur sagen, grandios und Danke MS dafür. War ein irrer Support den wir da kostenlos bekommen haben, zudem seit der X auch noch kostenlose „Remastereds“ Enhanced.
    Bissl schade finde ich´s aber das zum Abschied da nicht Alan Wake noch mit bei war, hätte den zu gerne in 4k nochmals gespielt.

    0

Hinterlasse eine Antwort