Xbox One: Digitale Verkaufszahlen zu Marvel’s Avengers und weiteren Spielen

Für Marvel’s Avengers und weiteren Spielen wurden die weltweiten digitalen Verkaufszahlen bekannt gegeben.

Laut dem von SuperDatas monatlichen Bericht für digitale Spiele wurde Marvel’s Avengers besser verkauft als gedacht. Das Spiel wurde von Crystal Dynamics mit der Hilfe von Eidos Montreal entwickelt und von Square Enix veröffentlicht.

Digital verkauften sich im Startmonat 2,2 Millionen Einheiten von Marvel’s Avengers laut dem Bericht, welches den Umsatz von Marvel’s Spider-Man im ersten Monat entspricht, wobei hier bedenken sollte, dass die Spinne exklusiv auf der PS4 vertreten ist, während Marvel’s Avengers für PlayStation 4, Xbox One, Google Stadia, und PC erhältlich ist.

Für Square Enix war es der zweitbeste digitale Verkaufsrekord eines Spiels hinter Final Fantasy 7 Remake und von der Leistung des Spiels in der Hinsicht könnte man es zwischen Destiny 2 und Tom Clancy’s The Division 2 einordnen. Während die aktiven Spielerzahlen erheblich gesunken sind, versprach Crystal Dynamics neue Inhalte und zeigt sich zuversichtlich, dass die Spieler zurückkommen werden.

Neben Marvel’s Avengers gehören NBA 2K21 mit 1,9 Millionen verkauften Einheiten (19 % mehr als NBA 2K20), Tony Hawk’s Pro Skater 1 + 2 mit 2,8 Millionen verkauften Einheiten (viel mehr als die Activision Remakes zu Crash Bandicoot und Spyro) und auf der Nintendo Switch Super Mario 3D All Stars mit 1,8 Millionen verkauften Einheiten, welches im Vergleich zu früheren Mario Spielstarts auch eine weitaus höhere Zahl ist.

Auf dem PC hat Crusader Kings III auch einen großartigen Start mit 1,1 Millionen verkauften Einheiten hingelegt. Des Weiteren ist das Free-to-Play Geschäftsmodell von Rocket League anscheinend auch sehr erfolgreich, da die Spielerzahlen und die Einnahmen enorm gestiegen sind.

28 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. SanVio70 71440 XP Tastenakrobat Level 1 | 25.10.2020 - 13:28 Uhr

    Gute Verkaufszahlen von den Avengers, aber vielleicht damit auch viele enttäuschte hinterlassen. Als das Spiel angekündigt wurde, hatte mich das Gameplay auf der Golden Gate gereizt. Hab die schon mal überfahren dürfen und war eigentlich guter Dinge bezüglich des Spiels. Aber was so zu vernehmen war, ist das mit der Brücke eines der wenigen Dinge die im Spiel Spaß machen. Ist dann für den Preis doch zu wenig.

    1
    • cartoon11 11615 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.10.2020 - 14:07 Uhr

      „Hab die schon mal überfahren dürfen“
      Hoffe, sie hat es überlebt…
      Sorry, das musste fast sein… 😜
      Über die gute Alte bin ich aber auch schon drüber… 😉

      1
      • SanVio70 71440 XP Tastenakrobat Level 1 | 25.10.2020 - 14:24 Uhr

        Ja, dass mit dem Überfahren ist ja nur ein kleiner Schnipsel.
        Der Satzteil davor war ja der wichtigere.

        1
        • cartoon11 11615 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.10.2020 - 14:30 Uhr

          Ok, ohne dumme Scherze…
          Ich bin absolut bei dir. Am Anfang der Demo war ich noch begeistert, weil ich eben auch schon da war und dazu Marvel mag. Dann ging es aber los mit einem Gameplay, das mich auf Dauer nicht halten kann. Schade drum…

          1
  2. Ich-bin-ich 2080 XP Beginner Level 1 | 25.10.2020 - 13:31 Uhr

    Mich erschrecken eher die Konsolen Plätze 5-10 nur ein ganz aktueller Titel dabei und mit ghost of Tsushima wenige Monate alt und das gta immer noch unter den Top 10 ist gar nicht in Worte zu fassen, oder zählen in Game Käufe dazu (würde ja bei Fifa 20 dann auch passen)? Dürfte ja nicht… finde es irgendwie seltsam…

    0
    • Rapza624 79660 XP Tastenakrobat Level 4 | 25.10.2020 - 13:38 Uhr

      Als Überschrift steht „Earnings“. Deshalb werden wohl alle Einnahmen mitgezählt, auch von Ingame Käufen.

      0
      • Ich-bin-ich 2080 XP Beginner Level 1 | 25.10.2020 - 13:46 Uhr

        Ok das Wort war mir bisher unbekannt, dann sind Fifa und gta aber echt eingebrochen 🤪😅

        0
  3. Ungustl1 1640 XP Beginner Level 1 | 25.10.2020 - 13:39 Uhr

    NBA 2k21 19%mehr als das Basketball/Kasino 2k20 😖

    So wird es niemals eine Änderung von so dreisten Abzocker Methoden geben.

    Zum Glück zock ich kein NBA 😅

    0
  4. McLustig 138290 XP Elite-at-Arms Gold | 25.10.2020 - 13:41 Uhr

    Woher bekommen die die Zahlen. Die dürften doch nur den Store Betreibern (Sony, MS) und den Publishern bekannt sein. Geben die die raus?

    0
  5. DerLandvogt 80780 XP Untouchable Star 1 | 25.10.2020 - 13:47 Uhr

    Manchmal echt merkwürdig diese Verkaufszahlen, und immer wieder gta5 ich verstehe es einfach nicht 🤗🤨

    0
  6. Sallgood Man 20800 XP Nasenbohrer Level 1 | 25.10.2020 - 13:55 Uhr

    Die Tatsache, dass so viele Leute diesen Rohrkrepierer gekauft haben wird uns diese Art der Abzock GaaS Spiele noch lange erhalten.
    Die Firmen lernen doch: es ist egal, was ihr da an unfertigem Zeug mit zusätzlicher Monetarisierung rausknallt: der Rubel rollt.

    Wir sind als Konsumenten selber schuld.

    6
  7. TCW Sam Vimes 12610 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 25.10.2020 - 14:13 Uhr

    Avengers: Verkauf ist eine Sache, aber bei GaaS muss man auch immer auf tägliche Spielerzahlen schauen. Bei so einer Monsterlizenz muss das ne Weile laufen um wirklich rentabel zu sein. Da steht ja sicher eine enorme Gewinnerwartung dahinter.

    0

Hinterlasse eine Antwort