Xbox One: John Wick Schöpfer will aus diesen Spielen TV-Serien machen

Der Schöpfer von John Wick will aus diesen beiden Spielen eigene TV-Serien machen.

Derek Kolstad, Franchise Director von John Wick, zeigt Interesse an der Adaption zweier Videospiele für TV-Serien.

Beim ersten Spiel handelt es sich um das First-Person-Puzzle-Horror-Spiel Bendy and the Ink Machine, welches im November 2018 auch für Xbox One erschien.

My Friend Pedro ist der zweite Titel, der das Interesse bei Kolstad geweckt hat. Das Indie-Actionspiel im Stile von May Payne ist ebenfalls für Xbox One erhältlich.

Neben vielen anderen Projekten entwickelt Kolstad Konzepte für beide Spiele, die weiter oben auf seinem Stapel liegen. Dabei scheint er sich aber schnell von anderen Projekten und Ideen ablenken zu lassen.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. starfoxmk 27690 XP Nasenbohrer Level 4 | 25.05.2020 - 23:26 Uhr

    „My Friend Pedro…Indie Actionspiel im Stile von Max Payne…“ <- Das ist aber auch seeeeeeeeeehr weit hergeholt, oder?

    0
  2. SturmFlamme 32890 XP Bobby Car Schüler | 31.05.2020 - 11:17 Uhr

    My Friend Pedro habe ich seit es im Game Pass ist, auf der Festplatte installiert, da hat mich damals der Launch Trailer überzeugt. Leider kam ich aber noch nicht in den Genuss des Gameplays. Und eben habe ich mir den Trailer des anderen Spiels angeschaut, da bin ich etwas zwiegespalten, weil ein Horrorspiel von seiner Atmosphäre lebt und das ist dann bestimmt schwieriger, dies in eine Serie zu bringen.

    0

Hinterlasse eine Antwort