Xbox Series X: The Medium Entwickler hebt Vorteile der neuen Xbox-Konsole hervor

In der neuen Ausgabe von Inside Series X Optimized äußert sich The Medium-Entwickler Jacek Zieba zu den Vorteilen der Xbox Series X für The Medium.

Nach DiRT 5 und The Ascent in den letzten Ausgaben, wird in der neusten Ausgabe von „Inside Xbox Series X Optimized“ der Horror-Titel The Medium genauer unter die Lupe genommen. Diesmal ist Producer Jacek Zieba vom Entwicklerstudio Bloober Team zu Gast und steht Rede und Antwort zu den enormen Vorteilen welche die Xbox Series X bei der Entwicklung von The Medium mit sich bringt.

Zieba untermauert dabei ein weiteres Mal früherer Aussagen des Studios, dass The Medium auf den aktuellen Konsolen nur mit großen Einschränkungen möglich gewesen wäre und die Xbox Series X es möglich mache ihre Vision des Horrorspiels detailgetreu umzusetzen. Zusätzlich hebt er einmal mehr die SSD und die schiere Leistung der CPU und der GPU hervor, die ein Ladezeit-freies Wechseln sowie Interagieren zwischen den zwei Welten von The Medium ermöglicht. Dadurch sei es möglich ein sowohl filmischeres als auch atmosphärischeres Spielerlebnis zu erschaffen. Zieba zufolge werden die genannten Komponenten im Zusammenspiel mit der restlichen Hardware das Design von Videospielen schnell verändern:

„Wir geben uns viel Mühe, um eine beschwerte, verstörende Atmosphäre im Spiel zu schaffen. Wir verwenden eine Vielzahl von Mitteln, um den Spieler in unsere beiden Welten eintauchen zu lassen, einschließlich Musik und Umgebung. Dank fehlender Ladebildschirme sind diese Methoden so viel effektiver. Früher war es ein harter Kampf, das Spiel trotz offensichtlicher Pausen immersiv und filmisch zu halten und jetzt lässt die nächste Generation dieses Problem einfach verschwinden.“

„Wir verwenden die CPU und die GPU für die Interaktionen zwischen der realen Welt und der Geisterwelt. Wir haben noch viel über The Medium zu verraten, einschließlich einer unserer wichtigsten Spielfunktionen. Das Marketing-Team wird mich umbringen, wenn ich zu früh zu viel sage, aber wir nutzen die zusätzliche Power, um das Gameplay der nächsten Generation wirklich voranzutreiben, und ich kann es einfach nicht erwarten, die Reaktionen der Spieler zu sehen.“

„Wie im Beispiel mit Ladezeiten beseitigt die nächste Generation Hindernisse, die bisher Entwicklungszeit und Ressourcen verbraucht haben. Jetzt können Entwickler dem kreativen Gameplay mehr Aufmerksamkeit widmen. Ich bin auch der festen Überzeugung, dass in Kürze weitere Spiele folgen werden, die speziell für die neue Generation entwickelt wurden.“

Die Entscheidung des Entwicklerteams für 4K und Direct X Raytracing als Verbesserungsbereiche für The Medium und die damit einhergehenden Ambitionen des Horror-Titels legt Zieba wie folgt dar:

„Dies sind die Funktionen, die am besten zu unserem Spiel und seinem Genre passen. Die 4K-Auflösung hilft uns dabei, den Kunststil und die Umgebung der realen und der spirituellen Welt zu präsentieren, während Ray-Tracing die Atmosphäre des Spiels verbessert. Mit anderen Worten, diese Funktionen rücken die Stärken des Spiels noch mehr ins Rampenlicht.“

„Ich hoffe, sie (die Fans) werden es lieben. Im Gegensatz zu vielen bisher angekündigten Cross-Gen-Titeln ist The Medium ein Spiel nur für die nächste Generation. Wir haben keine Portierungspläne für Konsolen der aktuellen Generation, daher bietet die Xbox Series X die Erfahrung, die wir uns immer für das Spiel vorgestellt haben.“

26 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dreckschippengesicht 121220 XP Man-at-Arms Bronze | 06.07.2020 - 12:29 Uhr

    Bin auch gespannt was das wird, freu mich auf das Spiel, bin aber auch eher soweit, dass ich es selber probieren/zocken/fühlen will statt nur darüber zu lesen.

    1
  2. Merowinger 24515 XP Nasenbohrer Level 2 | 06.07.2020 - 13:02 Uhr

    Freue mich auf den Titel. Neben the ascent das spannendste exclusive der Thirds, das auf dem Mai Event vorgestellt wurde. 🙂

    0
  3. LotuSan 119820 XP Scorpio King Rang 4 | 06.07.2020 - 13:30 Uhr

    Ich freue mich auch so sehr auf das Spiel. Bloober macht wirklich gute Horrorspiele, auch wenn Blair Witch nicht ganz liefern konnte.
    Ich könnte mir aber vorstellen, dass ich The Medium sogar noch vor Halo Infinite spiele, also angenommen es ist wieder ein kurzes Spiel wie die anderen von dem Studio. 🙂

    1
  4. SanVio70 55720 XP Nachwuchsadmin 7+ | 06.07.2020 - 14:02 Uhr

    Der Trailer gefiel mir gut bei der ersten (XBox) Präsentation. Freue mich darauf.

    0
  5. Cratter13 20260 XP Nasenbohrer Level 1 | 06.07.2020 - 16:06 Uhr

    Bin sehr gespannt auf das Game. Der Trailer hat mich am meisten überzeugt.

    0
  6. TerraLuna 2860 XP Beginner Level 2 | 06.07.2020 - 18:13 Uhr

    Das liest sich für mich nach einem ziemlichen Gebloober… Die Xbox hat die enorme Rechenleistung und die Playstation die gottgleiche SSD. Und wir kriegen am Ende auch was: Nämlich den selben Mist, wie auf der aktuellen Gen, nur halt in 4K und RayTracing… Ach ja, und für 10 € mehr pro Spiel. Juchuu!

    0
    • XxXP 1665 XP Beginner Level 1 | 07.07.2020 - 19:16 Uhr

      „TerraLuna“ dann kauf dir keine neue Konsole! Ganz einfach,weil dein Gebloober ist wirklich sinnlos 😀 Die Leute freuen sich auf die XSX und die Games die kommen werden! 😉

      0

Hinterlasse eine Antwort