Yooka-Laylee: Playtonic arbeitet nicht an Banjo-Kazooie und bleibt unabhängig

Playtonic stellt klar, dass man nicht an Banjo-Kazooie arbeitet und weiterhin unabhängig bleiben wird.

Kurz vor der X019 keimten immer mehr Gerüchte (oder Wunschgedanken von Twitter-Nutzern) im Internet auf, die besagten, dass Playtonic schon bald Teil der Xbox Familie werden wird.

Playtonic erteilte diesen Gerüchten eine klare Absage und schrieb in einem Tweet, dass man nicht an Banjo-Kazooie arbeitet und in Zukunft weiterhin als unabhängiges Studio agieren wird.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. doT 28860 XP Nasenbohrer Level 4 | 06.11.2019 - 15:41 Uhr

    Wenn sie es denn wollen, sollen die wie Dlala Studio es mit Battletoads gemacht hat und einen Partnership deal aushandeln wo Rare dann nur eine Support Rolle hat.

    Eine Übernahme halte ich für sinnlos, die sind ja nicht umsonst von Rare weggegangen um hinterher doch MS/Rare zu folgen.

    2
  2. Morgoth91 83415 XP Untouchable Star 2 | 06.11.2019 - 18:22 Uhr

    Yokaa Laylee habe ich durch den GP angespielt und fand ich nicht so dolle. Fühlte sich alt an. Das zweite Spiel in 2D soll ja deutlich besser sein. Für mich ist die Marke Banjo Kazooi nicht wichtig. Die beiden Charaktere von denen sind doch ganz nett, können gerne damit weiterarbeiten und was frisches entwickeln.

    0
  3. Archimedes 213040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.11.2019 - 21:16 Uhr

    So sehr mir der erste Teil von Banjo auf dem N64 gefallen hat, das ist nicht das Spiel oder die IP die MS gerade braucht. Die brauchen jetzt ein paar ernstere Spiele die mehr appeal für das ältere Clientele haben

    0
    • Rapza624 58975 XP Nachwuchsadmin 8+ | 07.11.2019 - 06:58 Uhr

      Ich glaube Diversität ist das Stichwort. Es braucht sicherlich ein paar große Actiontitel für die älteren Generationen. Ein schönes Jump ’n‘ Run daneben kann aber sicher nicht schaden. Man denke nur an den guten alten Klempner bei Nintendo.

      1
      • Archimedes 213040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.11.2019 - 10:06 Uhr

        Ich habe gegen Diversität überhaupt nichts. Aber noch ein super lucky Tale braucht MS nicht. Die brauchen ein God of War, Uncharted, Spiderman, Horizon Zero Dawn, Days Gone, Tlou, etc. Ein Spiel mit einem Erwachsenen setting und kein comic Art Style.
        Ich mag Crackdown, aber allein wegen des Artstyle spricht es nicht dieselbe Masse an Spielern an wie andere Spiele. Auch ein Fable ist ein von mir sehr ersehntes Spiel, aber wieder ein Artstyle der nicht den mature Touch hat

        0
  4. Holy Moly 44034 XP Hooligan Schubser | 06.11.2019 - 21:35 Uhr

    Schade. Banjo Kazooie und Tooie gehören zu meinen all time favorites. Davon guten Nachfolgern wäre ich nicht verschlossen gegenüber. Nur der Rare charme von damals ist längst verblasst und verflogen.

    1

Hinterlasse eine Antwort