Resident Evil 7 Biohazard: Alle Geheimnisse des Baker-Hauses gelüftet

Die Demo namens „The Beginning Hour“ bietet neben drei unterschiedlichen Enden auch ein verstecktes Rätsel, dessen Lösung euch einen besonderen Gegenstand für Resident Evil 7 Biohazard beschert. Wir erklären euch, wie ihr alles erreicht!

Weitere Geheimnisse

Neben den Gegenständen, welche für das Erreichen eines der Enden notwendig sind, gibt es noch weitere interessante Dinge in der Resident Evil 7 Biohazard Demo zu entdecken.

Axt
Sie befindet sich in einer Schublade eines Schranks auf der linken Seite in der Küche. Zum Öffnen benötigt ihr einen Dietrich. Davon gibt es zwei in der Demo. Einer befindet sich links am Ende der Kellertreppe, den anderen findet ihr während der Rückblende auf Videokassette. In der Küche, zwischen Herd und Kühlschrank, liegt ein Dietrich auf dem Boden.

Mit diesem könnt ihr die Schublade bereits in der Rückblende öffnen, so dass diese in der Gegenwart offen ist. Somit habt ihr den Dietrich aus der Gegenwart von links der Kellertreppe über, auch wenn es für diesen dann keinen Nutzen mehr gibt.

Geisterhafte Erscheinungen
Während der Rückblende auf Videokassette taucht der Geist einer Frau zufällig an einer von sieben Stellen auf. Das variert bei jedem Durchlauf. Allerdings nur, wenn ihr das richtige Timing an den Tag legt, denn sie ist nur für einen kurzen Moment zu sehen. Es hilft also nicht, an ihren Erscheinungsorten auszuharren.

  • Zu Beginn der Rückblende im westlichen Waldgebiet, links von der Veranda
  • Im Haus, wenn ihr nahe des mit einer Kette verschlossenen Schranks seid, dreht euch um und sie hängt kopfüber von der Decke
  • Hinter dem Küchenfenster über der Spüle
  • Wenn Andre, der Produzent, verschwunden ist. Oberhalb des Durchgangs zum Flur
  • Oben an der Treppe in den ersten Stock
  • Im Raum unter der Treppe
  • Im Geheimraum, wenn ihr die Treppe hinunterklettert. Blickt nach oben

Jack, das Familienoberhaupt
Nach der Rückblende auf Videokassette schnappt euch den Schlüssel zum Hintereingang vom Tisch aus dem Geheimraum. Wenn ihr euch jetzt aus dem Wohnzimmer Richtung Flur begebt, seht ihr Jack, Oberhaupt der Bakers, an der Tür vorbeischlendern.

Eigensinnige Mannequins
Die Treppe rauf im ersten Stock stehen links drei Mannequins, welche auf die Wand blicken. Wenn ihr sie direkt anseht, euch dann wegdreht und euch anschließend wieder ihnen zuwendet, starren sie euch plötzlich an. Außerdem steht plötzlich links an der Treppe ein weiterer Mannequin.

Sprinten
Wie weiter oben schon erklärt könnt ihr sprinten. An und für sich keine Besonderheit, aber da die Demo sich nicht die Mühe macht, das zu erläutern, sei es hier noch einmal gesondert erwähnt. Mit einem Druck auf den linken Stick sprintet ihr. Das hilft euch im Keller ebenso wie beim Erforschen der anderen Enden, um Zeit zu sparen.

Weitere Gegenstände
Es gibt noch eine Reihe weiterer, interaktiver Gegenstände in der Demo.

  • Das Piano im Wohnzimmer
  • Einige schockierende Entdeckungen in der Küche (Kühlschrank, Mikrowelle, Kochtopf auf dem Esstisch)
  • Kopfhörer, welche ihr entdecken, aber nicht aufsammeln könnt. Sie liegen während der Rückblende auf VHS-Kassette auf einem Tisch im ersten Stock
  • Das Foto eines Helikopters mit Umbrella-Logo. Es liegt auf dem Tisch neben dem Telefon auf dem Dachboden

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HurricaneHolgi 4860 XP Beginner Level 2 | 17.12.2016 - 11:35 Uhr

    Man gut das ihr das schreibt. Ich hätte jetzt gedacht, mehr ist nicht möglich und hätte die Demo nicht wieder angefasst. Ich dachte die anderen Rätsel löst man dann in der Vollversion. Ich wurde bei meinem Ende wieder unsanft zurück ins Haus gebeten 😉

    0
  2. FrankyDreadful 9195 XP Beginner Level 4 | 17.12.2016 - 14:50 Uhr

    Ich fand die Demo zwar super gemacht, frage mich trotzdem wie das noch mit umbrella in verbindung gebracht wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort