Bungie: Studio inmitten von Entlassungen und Angst am Boden

Übersicht
Image: Bungie

Bei Entwickler Bungie ist die Stimmung durch Entlassungen, Kürzungen und Angst laut Bericht „seelenzerfressend“.

Einem IGN-Bericht zufolge herrscht bei Bungie ein Klima von Entlassungen, Kürzungen und Angst. Eventuell steckt dahinter eine Auseinandersetzung um die Kontrolle über das Unternehmen.

Sony hat Bungie im Februar 2022 für 3,6 Milliarden US-Doller übernommen. Das Entwicklerstudio betonte zum damaligen ausdrücklich das Fortbestehen seiner Unabhängigkeit.

Wie IGN berichtet, könnte Sony diese Unabhängigkeit an das Erreichen finanzieller Ziele gebunden haben. Aktuell setzt sich der Vorstand aus Vertretern von Sony und Bungie zusammen. Anonyme Quellen hätten von ihren Führungskräften erfahren, falls bestimmte Zahlen zu niedrig ausfallen sollten, sei Sony berechtigt, den Vorstand aufzulösen und die Kontrolle über das Unternehmen zu übernehmen.

Verschiedene Angestellte gaben weiterhin an, dass neben den Ende-Oktober bestätigten Entlassungen, zahlreiche Maßnahmen zur Kosteneinsparung eingeleitet wurden. Von Einstellungsstopp, Wegfall von Urlaubsboni, Reduzierung von Moralveranstaltungen und vielem mehr ist die Rede. Dazu mache sich die Mannschaft Sorgen, dass vermehrt auf Outsourcing gesetzt werden könnte.

Die Moral des Personals sei angesichts der Situation auf einem Tiefpunkt, die Führungsmannschaft zeige sich den Mitarbeitenden gegenüber wenig aufbauend. Es werde im Gegenteil sogar angedeutet, dass weitere Entlassungen folgen könnten.

IGN beschreibt die Stimmungslage folgendermaßen: „… kommt es vielen so vor, als würde alles auseinanderfallen. Geliebte Kollegen wurden entlassen, Sozialleistungen schwinden und viele haben das Gefühl, dass die ‚mehr menschenorientierte‘ (wie eine Quelle es ausdrückte) Kultur der letzten Jahre von genau den Bungie-Führungskräften, die sie so lange propagiert haben, in Stücke gerissen wird. Und scheinbar nur, damit dieselben Führungskräfte einen Rest Kontrolle über ein Unternehmen behalten können, das ohnehin bereits verkauft wurde.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


166 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mysterio 21845 XP Nasenbohrer Level 1 | 07.12.2023 - 11:24 Uhr

    Ich habe mich sowieso gefragt, warum sie zu Sony gegangen sind. Auch wenn ganz große Betonung darauf gelegt wird das sie unabhängig bleiben, so war das doch ein Schuss ins eigene Bein, sollte das mit der Kontrollübernahme seitens Sony stimmen

    0
  2. Gonzo 19985 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 07.12.2023 - 11:24 Uhr

    Dann kann ja i343 mal ein paar Mitarbeiter einfangen…

    3
  3. Goburd 73865 XP Tastenakrobat Level 2 | 07.12.2023 - 11:53 Uhr

    Schade.

    Was da wohl schief gelaufen ist?

    Es wirkt auf mich so, als wäre Microsoft der bessere Arbeitgeber.

    6
    • zugroaster 146861 XP Master-at-Arms Gold | 07.12.2023 - 12:32 Uhr

      Das Gefühl habe ich auch.
      Vielleicht wandern die Mitarbeiter auch irgendwann zu MS.

      0
    • AppleRedX 75440 XP Tastenakrobat Level 3 | 07.12.2023 - 12:32 Uhr

      Wären Sie bei ABK geblieben hätte sich der Kreis geschlossen.
      Vom Regen in die Traufe …

      3
  4. EvilGremlin 38575 XP Bobby Car Rennfahrer | 07.12.2023 - 12:05 Uhr

    Aber Jim Ryan hat doch gesagt das der Bungie Kauf ihnen mehr gibt, als der Activision Kauf Microsoft. 😉
    Mann hört leider nur noch schlechte Nachrichten seit der Laden Sony gehört. Tut mir unheimlich Leid für Bungie.

    4
  5. JohnWick 31145 XP Bobby Car Bewunderer | 07.12.2023 - 12:11 Uhr

    Sony scheint wohl nicht die beste Wahl gewesen zu sein .
    Sony ist nicht gerade dafür bekannt , mit seinen eingekauften Studios gut umzugehen .
    Das Sunset Overdrive Studio , macht z.b anscheinend nichts anderes mehr als Spiderman spiele. Ihre Sunset Overdrive iP liegt jetzt schon seit Jahren verstaubt im Schrank
    Ich würde das Team gern mal bei einem neuen Projekt sehen , aber irgentwie habe ich das Gefühl das bald ein Spiderman 3 angekündigt werden könnte 😞

    3
      • JohnWick 31145 XP Bobby Car Bewunderer | 07.12.2023 - 12:15 Uhr

        Ich weiß , ist aber auch eine Marvel Lizenz
        Ich meine mal wirklich eine iP die nichts mit Marvel zu tun hat.
        Sunset Overdrive war so innovativ und spaßig , das ich mir auch mal wieder soetwas vom Studio wünschen würde . Auch wenn das ebenfalls wieder exklusiv für Sony erscheinen würde

        1
    • Goburd 73865 XP Tastenakrobat Level 2 | 07.12.2023 - 17:00 Uhr

      Ich trauere Sunset Overdrive auch hinter her.

      War und ist ein echt tolles Spiel.

      0
    • Master99 68120 XP Romper Domper Stomper | 07.12.2023 - 19:04 Uhr

      Rachet und clank habe sie auch erst vor 2 Jahren veröffentlicht. 🤷

      1
  6. Anti Chr1st 4460 XP Beginner Level 2 | 07.12.2023 - 12:17 Uhr

    Wer einen Vertrag unterschreibt sollte sich vorher gründlich Gedanken machen. Trotzdem schade

    0
  7. Terio 39155 XP Bobby Car Rennfahrer | 07.12.2023 - 12:38 Uhr

    Wundert mich bei Bungie nicht. Die sind schon seit Jahren auf dem absteigen Ast, seitdem die diesen bekloppten“Content Vault“ für D2 eingeführt haben. Vielleicht wäre es das beste, wenn Sony da mal aufräumt, bevor der Vorstand aus Angst um seine Spesen noch mehr Leute entlässt.

    0
  8. Karamuto 263850 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 07.12.2023 - 13:22 Uhr

    Bungie liefert halt seinen Spielern schon seit Jahren nicht mehr das was sie wollen kein Wunder dass dann die Zahlen nicht stimmen.

    Umso seltsamer das gerade Destiny dann für „best community support“ bei den Game awards nominiert wurde 🤷

    0
    • Duck-Dynasty 70240 XP Tastenakrobat Level 1 | 07.12.2023 - 13:27 Uhr

      Best Community support: der beste Support durch die Community 🤷🏻‍♂️😉

      1
      • Karamuto 263850 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 07.12.2023 - 14:16 Uhr

        Das wäre dann aber kein Award den ein Studio sich einheimsen kann 😂

        1
  9. BurnOutKoma 4990 XP Beginner Level 2 | 07.12.2023 - 15:05 Uhr

    Der schlechteste Arbeitgeber Award geht auch dieses Jahr an *Trommelwirbel*…SONY

    0

Hinterlasse eine Antwort