Devil May Cry 5: Xbox Series S erhält kein Raytracing

Die Special Edition von Devil May Cry 5 erhält auf der Xbox Series S kein Raytracing. Gründe nannte Capcom nicht!

Vonwegen Special Edition! Capcom hat offiziell bekannt gegeben, dass die Devil May Cry 5 Special Edition auf der Xbox Series S kein Raytracing unterstützen wird, obwohl die Konsole die technischen Voraussetzungen dafür bietet.

Ebenso wurde im Vorfeld bekannt gegeben, dass die Devil May Cry 5 Special Edition zuerst auf der PlayStation 5 Raytracing-Effekte spendiert bekommt und dann zu einem späteren Zeitpunkt auch auf der Xbox Series X Raytracing implementiert wird. Offensichtlich kooperiert Capcom derzeit  mit Sony und der PlayStation 5 und vernachlässigt dafür die Xbox-Konsolen.

Exakte Gründe, warum die Xbox Series S keine Raytracing Unterstützung bekommt, wurden jedenfalls nicht genannt.

Im Gegenzug verkündete Ubisoft, die derzeit viel mit Xbox kooperieren, für Watch Dogs Legion, dass hardwarebeschleunigtes Raytracing auf der Xbox Series S genauso wie auf der Xbox Series X zum Einsatz kommen wird.

„Das zukünftige London von Watch Dog Legion wird in vollem Umfang von den hardwarebeschleunigten Raytracing-Verfahren der neuen Xbox-Serie X und S profitieren. Vom Piccadilly Circus und seinen riesigen digitalen Bildschirmen bis hin zu den Neonlichtern und Hologrammen der Camden High Street bringt die Kraft der Echtzeit-Raytracing-Reflexionen einen noch nie dagewesenen Realismus auf einen städtischen Spielplatz.“

Warum sich Capcom entschieden hat, keine Ressourcen in die Xbox Series S-Version des Spiels zu stecken bleibt fraglich. Die Special Edition bekommt somit einen faden Beigeschmack.

54 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zloe1 22040 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.10.2020 - 07:32 Uhr

    Also ist es wohl doch nicht so einfach als nur die Auflösung runterzustellen, oder denn Entwicklern war es zu viel Arbeit weil watch dogs hat ja auch Raytracing auf der Series S 🤔

    0
      • Zloe1 22040 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.10.2020 - 07:37 Uhr

        Denn Beitrag hatte ich ehrlich gesagt nur überflogen da ich es schon auf Twitter gelesen habe das auf der Series S kein Raytracing verfügbar sein wird 😂

        0
  2. Dementio1 5360 XP Beginner Level 3 | 27.10.2020 - 07:36 Uhr

    Puuuuh Böse wenn ein Publisher Jetzt schon anfängt Features für die S zu streichen. Da wird es entweder Technisch wirklich nicht möglich gewesen sein, der Aufwand ist zu groß, oder Sony hat eine großzügige Spende überwiesen

    Ich tippe den Preis für die Series S in Zukunft auf €199 mit 1 Jahr GPU.

    1
    • Z0RN 302680 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 27.10.2020 - 07:37 Uhr

      Erst lesen, dann verstehen und am besten auch dann erst kommentieren! 😜

      2
      • Dementio1 5360 XP Beginner Level 3 | 27.10.2020 - 07:40 Uhr

        Habs noch ausführlicher geschrieben weil ich es schon spürte das mir wer antworten wird 😂

        Tritt in die Juwelen bleibts, egal aus welchem Grund

        0
  3. Robilein 349225 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 27.10.2020 - 07:42 Uhr

    Andere Developer kriegen das auch hin. Siehe Watch Dogs Legion. Erst das spätere Raytracing für die Series X, jetzt das nicht vorhandene Raytracing für die Series S.
    Ich gehe auch davon aus, das Capcom einen Deal mit Sony hat. Technisch gibt es ja keine Hürden.

    Das solch eine Zusammenarbeit Games der Xbox technisch limitiert, finde ich nicht schön von Capcom.

    3
    • OzeanSunny 130520 XP Elite-at-Arms Bronze | 27.10.2020 - 07:43 Uhr

      Ah mein Freund ist da. Dachte schon das du nicht mehr weg kommst vom neuen Fernseher 😂😉😂😉 Ja wie ich unten schon geschrieben habe.,das ist nur Faulheit.

      2
      • Robilein 349225 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 27.10.2020 - 07:53 Uhr

        Ähm ja, das hier ist für dich: Einmal OLED immer OLED😂😂😂
        Was für ein Wahnsinns Stück Technik. Alita – Battle Angel in 4K z.B. ist der Wahnsinn. Die Farben, die flüssigen Bewegungen. Bin echt überwältigt davon🥰🥰🥰

        Zum Topic: Kann auch Faulheit sein, klar. Wäre aber auch nicht schön gegenüber der Community. Gibt genug Capcom/Devil May Cry Fans bei der Xbox Fraktion.

        Woran es liegt können wir nicht sagen. Das es an der Technik der Xbox liegt, ist aber definitiv ausgeschlossen.

        3
    • Letalis Insania 9485 XP Beginner Level 4 | 27.10.2020 - 07:56 Uhr

      Da gehe ich auch von aus. Sony mauschelt ja gerne mit Capcom, beim letzten Showcase hat Sony es ja auch so aussehen lassen, als würde das neue Resident Evil nur für die Playstation rauskommen.
      Da wurde bei DmC Sony anscheinend der Vorzug, und für die Xbox sich weniger Mühe gegeben.

      1
      • Robilein 349225 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 27.10.2020 - 08:08 Uhr

        Hast du auch recht, ja. Microsoft hatte in der Vergangenheit auch Exclusive-Deals, klar. Aber solche Deals, wie zum Beispiel Marvel’s Avengers, sind einfach fies und ein Stinkefinger Richtung Community. Wo man für das gleiche Geld weniger Inhalt bekommt. Ich denke auf lange Sicht schadet das dem Developer/Publisher. Aber die 💵💵💵💵 sind eben wichtiger.

        1
        • Letalis Insania 9485 XP Beginner Level 4 | 27.10.2020 - 09:54 Uhr

          es ist halt nicht wirklich mehr „for the Players“ beim neuen CoD kommt ja auch ein Zombiemodus exklusiv für die Playstation – alle anderen zahlen auch den vollen Preis, kriegen aber den Stinkefinger gezeigt. In einem Jahr kommt schon wieder fast ein neuer Teil, da interessiert den Modus auch keiner mehr

          1
  4. OzeanSunny 130520 XP Elite-at-Arms Bronze | 27.10.2020 - 07:42 Uhr

    Hmm ist schon ärgerlich vor allem da es auch die Konsole kann. Das ist irgendwie ein wenig Faulheit von denen. Schade. Deswegen wird das Game auch auf der Series X von mir boykottiert.

    3
  5. The Exist 4220 XP Beginner Level 2 | 27.10.2020 - 07:49 Uhr

    Wird wohl seine Gründe haben und bestimmt noch bekanntgegeben warum das so ist.

    0
  6. Kaneda 7100 XP Beginner Level 3 | 27.10.2020 - 07:52 Uhr

    Naja wenn es auf der Series X mit Ray Tracing mit 1080P und 60 fps läuft, würde es auf der Series S wahrscheinlich maximal mit 1080p und 30fps laufen. Vielleicht waren die Ergebnisse einfach nicht zufriedenstellend.

    1
    • Ibrakadabra 38370 XP Bobby Car Rennfahrer | 27.10.2020 - 13:17 Uhr

      Wurde denn nicht auch gesagt dass zusätzlich neben der GPU-Power pro CU auch mehr Raytracing-Leistung zur Verfügung steht? Die Series hat nur 20 bei 4TF. War mir vornherein klar dass man hier die meisten Abstriche machen muss. Ob das nun wirklich Faulheit oder ein Deal in irgendeiner Verschwörungsform sei, bleibt dahingestellt.

      Letztlich ist das RT auf den Konsolen sowieso nur ein Kompromiss. In voller Pracht werden wir das nie erleben. Zumindest nicht in dieser Gen.

      0
  7. Silvano 92 Juve 46255 XP Hooligan Treter | 27.10.2020 - 08:00 Uhr

    so eine frechheit.
    geld regelt wohl alles bei sony.
    unglaublich für was sony alles unsummen an geld bezahlt nur um zu kaschieren, dass ihre konsole schlechter ist
    einfach unfassbar

    3
  8. XBOY SERIESX 7920 XP Beginner Level 4 | 27.10.2020 - 08:08 Uhr

    Ungewöhnlich wäre es nicht, dass Sony da die Finger im Spiel hat und Capcom unter Druck gesetzt hat die Raytracing Elemente auf der Series S nicht oder später zu implementieren. Denen ist der Preis der Series S mit höchstwahrscheinlicher Sicherheit ein Dorn im Auge und so werden sie versuchen dort die Games zu diskreditieren, um bei ihrer „Günstigkonsole“ die Vorteile auszuspielen. 🤔 Unfair Sony!

    3
    • The Exist 4220 XP Beginner Level 2 | 27.10.2020 - 08:30 Uhr

      Und das glaubst du echt 🤔
      Vielleicht läuft es einfach nicht flüssig genug und man hat sich deshalb gegen RT entschieden?
      Warum immer Sony schuld sein soll geht mir gerade nicht in den Kopf 😂

      Es ist nie die Leistung der Konsole oder der Entwickler schuld, es sind immer nur Sony oder Microsoft die bösen wenn die eigene Vorstellung nicht erfüllt wird.

      Egal auf welcher Seite man unterwegs ist und sich die Kommentare ansieht, es ist echt traurig geworden!

      2
      • Robilein 349225 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 27.10.2020 - 08:51 Uhr

        Ähm da Watch Dogs Legion auch auf der Series S Raytracing bietet, liegt es schon mal nicht an der Leistung der Series S😉

        1
        • XBOY SERIESX 7920 XP Beginner Level 4 | 27.10.2020 - 10:27 Uhr

          Und Watch Dogs Legions ist weitaus später heraus gekommen als DMC5. Ich kann mir einfach bei bestem Willen nicht vorstellen, dass die Profis von Capcom das nicht, wie alle anderen, hinbekommen können. Und deshalb hört es sich so an, als wenn da jemand seine Finger im Spiel hat.

          0
  9. cartoon11 11615 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 27.10.2020 - 08:49 Uhr

    Aluhut an: DMC hat auf XSS mit RT besser ausgesehen, als auf PS5. Scheck von Sony gekriegt, RT gestrichen… (Sogenannter Epic Effekt)
    und Aluhut wieder ab 😛

    3

Hinterlasse eine Antwort