Elden Ring: Einzigartige und grausame Bosse laut Miyazaki

Spieler von Elden Ring können sich laut Hidetaka Miyazaki auf einzigartige und grausame Bosse gefasst machen.

Der Entwickler FromSoftware macht bekanntlich keine einfachen Spiele. Insbesondere die Kämpfe mit Bossen stellen knackige Höhepunkte in Spielen wie Sekiro: Shadow Die Twice oder die Darks Souls-Reihe dar.

Dass das kürzlich angekündigte Fantasy-Action-RPG Elden Ring vom Gameplay her ähnlich wie Dark Souls ist, hat Hidetaka Miyazaki, Head of FromSoftware, bereits verraten.

Doch wie steht es um die Bosse in Elden Ring?

Auf die Frage, ob Elden Ring ebenfalls intensive Bosskämpfe haben wird, wie es bei früheren From-Titeln der Fall war, sagte Hidetaka Miyazaki:

„Ja, natürlich. Bosskämpfe sind etwas, das wir gerne machen und auch bei diesem Titel einen der Höhepunkte bildet. Wir sind der Meinung, dass es eine große Auswahl an einzigartigen und grausamen Bossen gibt, auf die sich die Spieler freuen können.“

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 82720 XP Untouchable Star 2 | 17.06.2019 - 14:45 Uhr

    Überrascht mich jetzt nicht unbedingt. Fette Bosskämpfe gehören doch irgendwie zu From Software wie Bälle zu Fifa, oder?

    3
  2. Robilein 274685 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.06.2019 - 14:53 Uhr

    Das wird wieder ein Frustporno seinesgleichen😂
    Aber dafür steht ja From Software. Gehört einfach zu deren Spielen dazu.

    2
      • Robilein 274685 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.06.2019 - 15:27 Uhr

        Frustporno ist für mich automatisch ein From Software Spiel spielen😂😂😂
        Wenn du nach gefühlt 100 Toden den Controller an die Wand schmeißen könntest und du weißt das du immer noch keine Chance hast.

        1
        • Lord Maternus 82720 XP Untouchable Star 2 | 17.06.2019 - 15:45 Uhr

          Einfach eine Pause einlegen. Vielleicht eine Stunde, vielleicht einige Monate xD
          Die Anor Londo Archers haben mich damals monatelang mit Dark Souls pausieren lassen. Danach ging es dann ganz einfach.
          Neulich mit Sekiro angefangen und eine Stunde lang immer wieder gegen denselben Gegner versagt, also bestimmt 40-50 mal (da fand ich zum ersten Mal ein From Software-Spiel unfair). Pause gemacht und eine Stunde später lag er beim zweiten Versuch.

          Es sind meiner Meinung wirklich Spiele, die einen dafür bestrafen, wenn man zu hitzig wird. Und genau so wäre es eben auch, wenn man wirklich diese arme Wurst wäre, die einem Feind gegenübersteht, der ein mannshohes Schwert schwingt oder so.

          3
          • Robilein 274685 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.06.2019 - 15:50 Uhr

            Hmmm klingt logisch😂😂😂
            Wobei ich eher wie bei dir, eine, zwei Stunden Pause machen würde. Wenn ich es Monate mache vergesse ich das Gameplay, die Verhaltensweisen etc. Da bin ich erst recht am Arsch😂😂😂
            Aber zwei Stunden, damit kann ich Leben.

            2
  3. the-last-of-me-x 28610 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.06.2019 - 15:11 Uhr

    Ehrlich, mir geht dieser ganze Souls-like Kram langsam auf die Nerven. Ja, grausame Bosse, tausend Mal sterben, kommste nicht weiter – biste selbst dran Schuld – da alles fair… blub…

    Hatte mich anfangs gefreut, doch wenn es wieder ein Souls-Ding ist, bleibe ich dem fern.

    5
    • Lord Maternus 82720 XP Untouchable Star 2 | 17.06.2019 - 15:20 Uhr

      Naja, ist eben Geschmackssache und das wissen die auch, deshalb rechnen sie auch nicht mit Verkaufszahlen wie bei einem neuen Assassin’s Creed oder so.

      Aber hast du anfangs wirklich gedacht, es würde leichter (wobei das sowieso ein eigenes Thema ist), nachdem From Software seit 25 Jahren Spiele macht, die die Leute für ach so grausam schwer halten?
      Und Souls-like … das ist einfach viel zu schwammig. Sekiro war für viele ja nicht einmal souls-like, also was genau nervt denn? Abgesehen davon hat From Software jetzt in 10 Jahren gerade mal fünf Soulsborne-Spiele veröffentlicht. Und allzu viele wirklich relevante Nachahmer gab es meiner Meinung nach nicht. Da finde ich eine Reihe wie das bereits genannte AC deutlich übersättigter, aber das muss eben auch jeder für sich entscheiden.

      2
      • the-last-of-me-x 28610 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.06.2019 - 15:28 Uhr

        Ok, was genau mich nervt, ist vorallem der Schwierigkeitsgrad, die fehlende Option, einen etwas weniger harten SG wählen zu können. Nicht jeder hat so viel Zeit, um sich bzgl. Kampfsystem und SG so sehr in ein Spiel reinzufuchsen – gerade hier ärgert es mich, da ich schon denke, dass wir ein sehr feines Spiel bekommen könnten. Auch Sekiro hätte ich gerne gespielt aber nicht unter den FromSoftware-Bedingungen.

        Meiner Meinung nach ist es nicht mehr zeitgemäß, „nur“ einen SG zu implementieren. Zocken heißt für mich vorallem Entspannung, fein nach dem Feierabend und nach dem meine Kids im Bett liegen, etwas zocken… auf sehr zeitaufwendige Games bzw. vielleicht sogar Frust habe ich keinen Bock mehr.

        Ich habe Dark Souls 3 gespielt. Bloodborne gezockt. Bei Sekiro habe ich andere verzweifeln sehen und beim Versuch, Dark Souls 1 und 2 nachzuholen, verging mir absolut der Spaß.

        Ich schätze From Software sehr und finde ihre Welten/ Spiele kreativ, das Artdesign teils atemberaubend und dann ärgert es einen noch mehr, wenn sie nicht die Option eines weiteren SG einbauen, damit möglichst viele die Spiele auch genießen bzw. überhaupt komplett sehen können.

        3
        • Lord Maternus 82720 XP Untouchable Star 2 | 17.06.2019 - 15:40 Uhr

          Naja, auch wählbare Schwierigkeitsgrade sind keine Garantie für zugänglichere Spiele, glaube ich. Ansonsten spiel doch, wenn du Sekiro ohne From Software-Bedingungen spielen willst, Ninja Gaiden oder so. Da habe ich genug Leute auf leicht verzweifeln sehen xD

          Unter der letzten Meldung habe ich mich zum Thema »Schwierigkeitsgrad der Soulsborne-Spiele« schon ausgelassen, deshalb will ich mich da nicht wiederholen, aber kurz zusammengefasst: Die Schuld dafür, dass die Leute so gefrustet sind, liegt in meinen Augen größtenteils beim Mindset des Spielers und nicht beim Hersteller.

          Aber es ist doch auch gut, wenn man – wie du – klar abgrenzen kann, was man zu spielen bereit ist und was nicht. Und Spiele, die nicht so zeitaufwendig sind, gibt es zum Glück bestimmt auch genug.

          2
    • Mr Greneda 0 XP Neuling | 17.06.2019 - 19:49 Uhr

      Naja was heißt dieses ganze Souls-like bei dir? Soweit ich weiß stehen genau noch 2 Soulslike Spiele dieses Jahr an und eins wurde mit Sekiro released. Ist ja jetzt nicht so das es alle 2 Monate ein Soulslike gibt.

      Zum Thema Schwierigkeitsgrad. Warum sollte FS den Mythos (beinharte RPGs) den man sich über Jahre hinweg aufgebaut hat, zerstören damit ein paar casuals (ist überhaupt nicht böse gemeint) Ihre Spiele kaufen? Schließlich leben sie gut von dem Ruf.

      Wem das nix ist, ja der hat dann halt Pech gehabt. Man tut ja immer so als ob es ewig dauert um in deren Spielen erfolg zu haben. Bei DS2 bin ich erst beim 2ten Boss einmal gestorben und ich bin bei weitem kein Progamer oder so.

      Auch das es kein leichten Schwierigkeitsgrad gibt hat mMn nix mit zeitgemäß zu tun. Es ist was es ist. Deshalb das Soulslike Genre anzugehen ist einfach unnötig.
      Ich rege mich ja auch nicht darüber auf erst Auto fahren lernen zu müssen um fahren zu können. Wenn man was will dann muss man es auch einfach mal lernen. Wenn ich dazu nicht bereit bin, kann ich von niemanden erwarten das er sich meiner Bequemlichkeit, Vorlieben, Vorstellungen usw anpasst.
      Mich nervt dieses Geschrei nach leichten Schwierigkeitsgrad so langsam. Dann kauft euch einfach die Spiele wo sowas anbieten, also alle bis auf die paar Soulslikes die noch dieses Jahr kommen und gut ist.

      Wie gesagt, ich will dich überhaupt nicht anpampen oder so und hoffe das du mein Post auch nicht zu persönlich nimmst.

      1
  4. JahJah192 45275 XP Hooligan Treter | 18.06.2019 - 09:17 Uhr

    solange die Bosse dann nicht wieder 3 Leben haben und 5 mal wiederkommen… man seinen Charakter wieder nach EIGENEN belieben skillen kann.
    Hat ja mit Schwierigkeit nix mehr zu tun…. *hust*Sekiro*hust*

    1

Hinterlasse eine Antwort