Grand Theft Auto IV: The Trashmaster Film

Grand Theft Auto IV hat bereits fast drei Jahre auf dem Buckel, aber das Spiel ist nach wie sehr beliebt, was sich auch in den Xbox LIVE Top 10 immer wieder zeigt, wo sich der Titel nach wie vor noch gut behauptet. Ein besonderes Projekt…

Grand Theft Auto IV hat bereits fast drei Jahre auf dem Buckel, aber das Spiel ist nach wie sehr beliebt, was sich auch in den Xbox LIVE Top 10 immer wieder zeigt, wo sich der Titel nach wie vor noch gut behauptet. Ein besonderes Projekt hat der französische Filmmacher Mathieu Weschler vor Kurzem vollendet. Er hat zwei Jahre Arbeit in die Herstellung eines Films investiert, der komplett auf der 3D Engine von Grand Theft Auto IV basiert.

Der Thriller heißt ‚The Trashmaster‘ und dauert 88 Minuten. In dem Streifen geht es um den ‚Trashmaster‘, der in New York City nicht nur den häuslichen Abfall wegschafft, sondern die Straßen auch vom menschlichen Müll säubert. Daher haben Dealer, Kleinkriminelle und sonstige Verbrecher nichts zu lachen, wenn sie ihm begegnen. Als die Tänzer in seinem bevorzugten Stripclub auf mysteriöse Weise getötet werden, begibt er sich auf die Spur eines besonders abartigen Serienkillers.

Wie gefällt euch das Video?

23 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PythonParn 0 XP Neuling | 11.01.2011 - 20:24 Uhr

    Finds eigentlich recht gut gemacht. Frag mich wieviele Stunden er damit verbracht um das fertig zu kriegen.

    0
  2. Evoli 200 XP Neuling | 13.01.2011 - 15:53 Uhr

    Faszinierend. Das ist ja praktisch ein ganzer abendfüllender Film. Muss ich mir bei Gelegenheit mal anschauen, bis jetzt hab ich nur die ersten Minuten bestaunt.

    0

Hinterlasse eine Antwort