Hardspace: Shipbreaker: Der Weltraum, ewige Weiten voller Schrott

In Hardspace: Shipbraker seid ihr als Abwracker unterwegs und zerlegt alles im All. Doch passt auf die Gefahr lauert überall.

Ihr seid der neue Abwracker. Was das bedeutet? Ganz einfach, ihr seid der neuste Angestellter der LYNX Kooperation.

Mit einem Schuldenberg von 1.252.594.441,92 Credits müsst ihr euch in die Gefahren des Alls begeben und alles zu Geld machen, was dort herumschwirrt. Doch seid achtsam, denn die Gefahren lauern überall: explosive Fässer, Strahlung und vieles mehr erwartet euch in HardspaceShipbreaker, das ab sofort im Xbox Game Pass Abo verfügbar ist.

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, euch einen kleinen Einblick in einem Video zu genehmigen.

Falls ihr uns unterstützen möchtet, dann teilt dieses Video, abonniert den XboxDynasty YouTube Kanal, hinterlasst einen Daumen nach oben, wenn euch das Video gefallen hat – und aktiviert die Glocke, damit ihr sofort benachrichtigt werdet, sobald ein neues Video veröffentlicht wird.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MacCoin 32960 XP Bobby Car Schüler | 24.09.2022 - 15:03 Uhr

    Sieht irgendwie interessant aus, vielleicht wenn ich zwischendurch nicht weiß was ich zocken soll und es nicht zu kompliziert ist.

    0
  2. Robilein 720605 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 24.09.2022 - 15:38 Uhr

    Aktuell packt mich Deathloop ganz schön. Werde wohl danach damit anfangen und diesen kleinen Schuldenberg abbauen🤣🤣🤣

    0
  3. maxace66 5420 XP Beginner Level 3 | 24.09.2022 - 16:06 Uhr

    Habs gespielt und fands recht interessant. Am Anfang ist man völlig aufgeschmissen und weiß überhaupt nicht, wie man so ein ganzes Schiff abwracken soll, aber recht schnell bekommt man Routine und dann fühlt es sich tatsächlich an wie Arbeit 😀

    1
  4. Phex83 80670 XP Untouchable Star 1 | 24.09.2022 - 17:41 Uhr

    Hab’s angespielt, ich finde die Steuerung aber furchtbar… mal gucken ob es für einen zweiten Versuch reicht

    0
      • Kenty 99725 XP Posting Machine Level 4 | 25.09.2022 - 02:33 Uhr

        Finde die Steuerung noch ok, aber sie könnte in der Tat besser sein. Gerade das Auswählen der Modi beim Schneider und Wechseln zum Lasso ist schlecht gemacht, das hätte auch einfach mit Y gehen können wie in einem normalen Shooter.

        1
  5. Arthur0815 17140 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.09.2022 - 18:45 Uhr

    Bisher war es ganz lustig, aber jetzt kommt Sauerstoff und Treibstoff Verwaltung ins Spiel, sowas macht bei mir Stress. Fast wie die begrenzte Tageszeit bei Stardew Valley.

    1
    • MacCoin 32960 XP Bobby Car Schüler | 24.09.2022 - 18:56 Uhr

      Hm dann werde ich das wahrscheinlich nicht anfangen, so etwas kann ich überhaupt nicht leiden.

      0
    • Kenty 99725 XP Posting Machine Level 4 | 25.09.2022 - 02:35 Uhr

      Da braucht man doch nur zum Kiosk fliegen und nachfüllen/kaufen. Finde nicht, dass das sehr anspruchsvoll ist.

      0
      • Arthur0815 17140 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 25.09.2022 - 13:28 Uhr

        Es ist nicht anspruchsvoll, aber die Kombi, dass der Tag zeitlich begrenzt ist, man 500k pro Tag machen muss, um im Plus zu sein, und dabei dauernd zum Kiosk fliegen soll, während einem die losen Teile wegdriften, kann schon stressig sein.

        1
        • Kenty 99725 XP Posting Machine Level 4 | 25.09.2022 - 18:44 Uhr

          Ah ok, bin erst an dem Punkt wo der Kiosk aufgemacht hat, weil ich da den ersten Erfolg bekommen habe und erstmal aufgehört habe. Mal schauen, wie stressig das wird. Aber ich hoffe mal, man kann den Schwierigkeitsgrad jederzeit ändern.

          0
          • Kenty 99725 XP Posting Machine Level 4 | 25.09.2022 - 21:34 Uhr

            Also das mit dem Sauerstoff ist schon blöd gemacht. Der Tank ist winzig und die Warnung, dass er leer ist kommt auch sehr spät. Wenn man da nicht gleich aufhört zu arbeiten und zum Kiosk zu fliegen ists essig. Die Warnzeit sollte da einstellbar sein und ich hoffe wirklich, dass man den Tank später auch vergrößern kann. Ist ja ein totaler Witz im Weltraum arbeiten zu wollen, und dann so einen winzigen Tank zu haben.

            0

Hinterlasse eine Antwort