Project CARS 3: Sim-Racer soll einsteigerfreundlicher als seine Vorgänger ausfallen

Project Cars 3 soll durch einige Anpassungen einsteigerfreundlicher als seine Vorgänger ausfallen.

Project CARS 3 hat es sich zum Ziel gemacht Neulingen den Einstieg in die Rennsimulations-Serie zu erleichtern. Um dies gewährleisten zu können habe man einige Änderungen vorgenommen, wie etwa die Wiederherstellung der Karrierekampagne, die Optimierung der benutzerdefinierten sowie der Multiplayer-Modi, die Implementierung neuer Funktionen zur Autoanpassung, das Hinzufügen weiterer Rennstandorte wie Havanna und Shanghai und vieles mehr.

All diese Verbesserungen sollen den Käufern helfen, sich bei der Bevorzugung von Project CARS 3 gegenüber Project CARS 2 wohler zu fühlen, wie Marketing- und E-Sport-Manager Joe Barron und Director of Production Pete Morrish im Interview mit IGN erklären:

„Wenn Sie diese Situation haben, dass jemand in einem Geschäft ist, der sich die beiden Exemplare ansieht und überlegt, für welches er sich entscheiden soll, befindet sich diese Person per Definition nicht im ursprünglichen Zielmarkt von Project CARS 2, welches eine sehr wichtige Rolle für Rennsport und Simulationsfans und Leute, die Fans des Motorsports und so weiter sind, spielt. Es gibt also bestimmte Dinge, die wir in Project CARS 3 getan haben, die die neue Version zu der Version machen, für die sich diese bestimmte Person im Handumdrehen entscheiden sollte.“

„Wir denken, dass sich diese Person, die sich unschlüssig ist, welches Exemplar sie wählen soll, für Project CARS 3 entscheiden sollte, da es eine Erfahrung nach ihrem Geschmack bietet. Es ermöglicht es dem Spieler, seine Position in dem Kontinuum zwischen Gelegenheits-Spieler, Massenmarkt-Rennsportfan, Petrol Head bis hin zum Hardcore-Sim-Rennfahrer zu finden.“

Project CARS 3 erscheint diesen Sommer für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. 89P13 14020 XP Leetspeak | 07.06.2020 - 16:08 Uhr

    Echtes Auto ist auch einsteigerfreundlich und trotzdem realistisch. Langsam müssen Rennspielhersteller ihren Kram echt mal auf die Kette kriegen.

    6
    • Kodulus91 2285 XP Beginner Level 1 | 07.06.2020 - 17:45 Uhr

      Für Controller Spieler absolut, und ich denke das beim 3. Teil Leute von Codemasters bei der Pad Steuerung geholfen haben werden

      2
    • Ash2X 202340 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.06.2020 - 20:05 Uhr

      Besser als Teil 1,aber gut ist es mit Controller immernoch nicht. Spielbar, aber kaum mit sowas wie Forza oder F1 vergleichbar.

      3
      • DerLandvogt 104260 XP Elite User | 07.06.2020 - 20:48 Uhr

        Also lieber bei Forza bleiben? ? hab gestern endlich mal mit horizon 4 angefangen und macht echt Bock. Früher waren Rennspiele bis auf NFS nix für mich. Hab deswegen nie ein Forza angerührt oder vergleichbares

        1
    • maxl01aut1977 12215 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 08.06.2020 - 08:27 Uhr

      Regenrennen konnte man mit Controller fast nicht spielen.
      Da half dann nur manuelles Schalten.

      0
        • ArkaVik6802 52845 XP Nachwuchsadmin 6+ | 08.06.2020 - 11:51 Uhr

          Ich habe PC und PC2 mehrmals die Chance gegeben, aber auch mit Setups aus dem Inet konnte ich nix fahren, was stärker war als ein Clio. Daher, Platzverschwendung auf der Platte –> weg

          0
  2. Phonic 109575 XP Master User | 07.06.2020 - 17:25 Uhr

    Null Interesse daran meinerseits. Muss auch gestehen hab nicht einen Teil davon gezockt. Ausser FH kommt mir kein racer mehr ins haus

    2
  3. KingOfKings1605 117040 XP Scorpio King Rang 3 | 07.06.2020 - 17:58 Uhr

    Mal gespannt. Teil eins und zwei haben mir schon sehr gut gefallen. Allerdings nervt es, das man eine Rundenzeit aberkannt bekommt, wenn man zu weit raus kommt und über den Rasen fährt.

    0
  4. Lurchi 71 0 XP Neuling | 07.06.2020 - 18:56 Uhr

    Mittlerweile gibt es auch neue Gameplay Videos auf YT ,da sieht das ganze nicht mehr so sehr nach Arcade aus und soll auch für Lenkradfahrer sehr gut geeignet sein.

    0
    • Ash2X 202340 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.06.2020 - 20:08 Uhr

      Ich glaube du verwechselt da etwas – hier geht es um Project Cars, nicht um Forza. Spiele von Slightly Mad waren mit Controller immer grenzwertig und eindeutig auf Lenkräder ausgelegt. War selbst damals bei Shift 2 überdeutlich.

      0
  5. Xbox117 22180 XP Nasenbohrer Level 1 | 08.06.2020 - 08:24 Uhr

    Hab mit Forza 7 und Forza Horizon 4 gleich zwei richtig gute Rennspiele zur Zeit. Aber anschauen kann ich mir Project Cars 3 mal. Werde aber wahrscheinlich bei Forza bleiben. Sind halt schon die besten Rennspiele, die es aktuell gibt.

    0
  6. Innuendo 26330 XP Nasenbohrer Level 3 | 08.06.2020 - 09:51 Uhr

    wenn sie das wirklich von einer sim zu so einem arcade-mist runtergeschraubt haben wäre ich schon sehr enttäuscht, soll wohl nicht mal mehr quali und freie trainings haben, auch keine meisterschaften. schade, hatte mich erst so gefreut.

    0
    • dasvalium 7625 XP Beginner Level 4 | 08.06.2020 - 11:36 Uhr

      Project Cars war noch nie eine echte Simulation und scheinbar bewegen sie sich im dritten Teil noch mehr davon weg.

      0
      • Ash2X 202340 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 08.06.2020 - 20:18 Uhr

        Eigentlich nicht wirklich – sie haben nur eine Progression wie bei Forza hinzugefügt und geben sich Mühe die Steuerung nicht in den Sand zu setzen wenn man keine 250+€ für ein Lenkrad ausgeben möchte.
        Keine schlechte Idee, immerhin waren die Vorgänger nach ca einer Woche recht unspannend weil man alles erreicht hat was sinnvoll erscheint.
        Der Rest bleibt wohl wie vorher.

        Was eine „echte Simulation“ ist lässt sich allerdings schwer sagen – immerhin bedeutet das bei 90% der Spiele nur das sie sich schlecht spielen oder mit Optionen zugemüllt sind für die man Techniker sein muss um sie effektiv zu nutzen.
        Man könnte auch einfach nur sagen das sie einfach nur alles getan haben damit keiner so richtig Spaß am Fahren hat und das Team dahinter unfähig ist.

        Nachvollziehbar und halbwegs glaubhaft reicht vollkommen 😀

        0

Hinterlasse eine Antwort