Star Wars Jedi: Fallen Order: Kein Multiplayer und keine Mikrotransaktionen

Star War Jedi: Fallen Order wird kein Spiel mit Multiplayer oder Mikrotransaktionen.

Wird Star War Jedi: Fallen Order die Art von Spiel, dass sich viele Fans wünschen?

Es scheint jedenfalls in diese Richtung zu gehen. Denn das Spiel von Entwickler Respawn Entertainment und Electronic Arts wird ein reines Singelplayer-Spiel mit Fokus auf die Story und ohne einen Multiplayer oder Mikrotransaktionen.

Das bestätigte Blair Brown, Produzent bei Respawn, offiziell in einem Tweet.

Einen ersten Blick auf das Spiel können wir heute Abend werfen, wenn Star War Jedi: Fallen Order um 20:30 Uhr auf der Star Wars Celebration in Chicago enthüllt wird.

Den Live-Stream könnt ihr hier mitverfolgen:

Live-Video von EAStarWars auf www.twitch.tv ansehen

45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. blokkmonsta 14840 XP Leetspeak | 13.04.2019 - 12:30 Uhr

    Damit habe ich jetzt echt nicht gerechnet.
    Dachte es kommt wieder ein Multiplayer Trash wie Battlefield oder Battlefront.

    0
  2. Eminenz 0 XP Neuling | 13.04.2019 - 12:37 Uhr

    Das ist schon ne Überraschung. So Recht mag da aber noch nicht dran glauben.
    Vielleicht haben sie ja tatsächlich aus ihren Fehlern bzw shitstorm gelernt.

    Oder Disney hat ihnen auf die Finger bekloppt.

    Warten wir’s ab. Hoffentlich machen sie was draus, was auch mehr als 6h Spielzeit hat.

    1
  3. Senseo Mike 20100 XP Nasenbohrer Level 1 | 13.04.2019 - 12:48 Uhr

    Hallo Star Wars Fans und Xbox Zocker, ich habe einen kleinen Tipp für Euch.
    Wenn ihr den Live Stream zur Veröffentlichung von Jedi Fallen Order über Mixer schaut, bekommt ihr Knights of The Old Republic geschenkt.
    Möge die Macht mit Euch sein.

    5
  4. datalus 90650 XP Posting Machine Level 1 | 13.04.2019 - 12:57 Uhr

    Respawn hat mit Titanfall 2 bewiesen, dass sie tolle Singleplayer-Spiele können 🙂

    1

Hinterlasse eine Antwort