Gears Tactics: Game Pass erlaubt Entwicklern neue Dinge auszuprobieren

Laut Mike Crump von The Coalition ebnet der Game Pass den Weg, um neue Ideen zu verwirklichen und eventuelle Risiken eingehen zu können.

Gears Tactics ist alles andere als ein typisches Gears of War-Spiel. Anstatt eines Third-Person-Deckung-Shooters erwartet euch diesmal ein rundenbasiertes Taktik-Spiel im XCOM-Stil.

Gears Tactics ist ein Experiment, dass laut Mike Crump, Operation Director bei The Coalition, ohne den Game Pass vielleicht gar nicht möglich gewesen wäre. Da der Game Pass die Spiele in seinem Katalog für ein großes Publikum öffne, sei der Erfolg nicht so sehr an die Verkaufszahlen gebunden. Dies habe zur Folge gehabt, dass die Entwickler bereit waren mehr Risiken einzugehen und etwas zu entwickeln, dass sich von ihren früheren Werken stark unterscheidet:

„Wir haben bestimmte Erwartungen und werden diese in Bezug auf verkaufte Einheiten messen. Aber Game Pass befreit uns ein bisschen davon, dass wir für den Erfolg ausschließlich auf diese Art von Maßstab schauen müssen. … Es hilft uns bei der Entscheidung, ob wir ein Spiel machen oder nicht. Es ist schön, all diese unterschiedlichen Erfolgsmaßstäbe zu haben und nicht nur an das eine Maß gebunden zu sein: „Haben Sie eine bestimmte Anzahl von Einheiten zu einem bestimmten Preis verkauft, oder nicht?“. Ich denke, dass es uns wirklich ermöglicht, Risiken einzugehen und Dinge auszuprobieren, die wir sonst nicht machen würden.“

Gears Tactics ist seit dem 28. April 2020 für PC erhältlich und Teil des Xbox Game Pass für PC. Eine Xbox One-Version soll Ende des Jahres erscheinen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Robilein 518455 XP Xboxdynasty MVP Silber | 29.04.2020 - 12:16 Uhr

      Für mich klingt das logisch. Man hat eben nicht den Druck den man sonst hat wenn es um Verkaufszahlen geht.

      Man ist dadurch auch weniger an irgendwelche Publisher gebunden, für die man gewisse Erwartungen erfüllen muss.

      Das heißt man kann mehr Kreativität in die Spiele mit einbringen.

      6
  1. SturmFlamme 42610 XP Hooligan Schubser | 29.04.2020 - 12:42 Uhr

    Man beachte die leider viel zu wenig beachteten Halo Wars-Spiele, beide waren (und sind es immer noch) großartig!
    Deswegen hoffe ich, dass Tactics einschlagen wird und so auch die Chancen auf ein neues Halo-Strategiespiel steigen.

    3
    • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 29.04.2020 - 12:43 Uhr

      Japp. Gears Tactics interessiert mich zwar 0 aber ein ebenbürtiges Halo Strategiegame wäre mal wieder was 🙂

      3
  2. Rapza624 98700 XP Posting Machine Level 4 | 29.04.2020 - 13:26 Uhr

    Ich hoffe ihnen gelingt eine gute Umsetzung für die Konsole, dann steht der Titel definitiv auf meiner Liste!

    1
  3. Thegambler 0 XP Neuling | 29.04.2020 - 13:34 Uhr

    Das ist auch der große Vorteil vom Gamepass! Du musst nicht bei jedem Spiel zittern und bangen, ob es ein Erfolg im Verkauf wird, sondern die Masse macht es einfach aus.

    Natürlich kannst du dir als Anbieter nicht nur Flops leisten, aber wenn mal ein Spiel nicht der mega Erfolg wird, dann ist das halt so. Somit kann Microsoft auch mal ein wenig mehr riskieren und auch Spielegenres bedienen, die abseits des Mainstream angesiegelt sind 😀

    1
  4. Viking2587 45240 XP Hooligan Treter | 29.04.2020 - 15:35 Uhr

    Ich freu mich schon sehr drauf. Bin ein sehr großer Fan der Gears Reihe (Kampagnen Modus) und das nun als Strategie Spiel zu bekommen, finde ich richtig genial. Und naja was soll man zum Gamepass sagen, damit macht und hat Microsoft alles richtig gemacht. Einfach klasse…. ?

    3
    • Robilein 518455 XP Xboxdynasty MVP Silber | 29.04.2020 - 15:39 Uhr

      Sehe ich genauso. Ohne den Game Pass wäre das Spiel vielleicht nie entstanden. Und schau her, hat überall Top Bewertungen. Gut gemacht The Coalition und Microsoft. Ich freue mich auch mega drauf.

      4
  5. SturmFlamme 42610 XP Hooligan Schubser | 29.04.2020 - 16:05 Uhr

    Das Lustige an Gears Tactics ist ja, dass wenn man es startet, einem erst einmal die Steuerung mit dem Controller aufgezeigt wird. Als ich das gesehen habe, dachte ich mir nur: „WTF?! Und was hindert euch dann nun, es auf die Xbox zu bringen?“
    Aber ok, ist ja nicht so, dass man sonst keine Spiele auf der Festplatte hätte…

    0
    • TheRealSpesch 8770 XP Beginner Level 4 | 29.04.2020 - 16:48 Uhr

      Und als ich gestern tatsächlich mal kurz mit dem Controller gespielt habe, wusste ich sofort, warum man es nicht gleich für die Konsole bringt. Spielt sich im aktuellen Zustand mit Controller sehr suboptimal. Mal sehen, ob sie eine ähnlich gute Steuerung wie bei der Halo Wars Reihe noch hinbekommen.

      Mit Maus+Tastatur spielt es sich hingegen sehr angenehm.

      1
  6. FoXD3vilSwiLd 36460 XP Bobby Car Raser | 29.04.2020 - 16:59 Uhr

    Gears interessiert mich ja null.
    Aber der game pass ist schon was feines.

    Und wenn dadurch genres dazu kommen, die ich mag und dann gut ankommen, kommen vll mehr davon.

    0

Hinterlasse eine Antwort