Starfield: Todd Howard verrät weitere spannende Details

Todd Howard hat in einem Interview weitere spannende Details zu Starfield verraten, die wir für euch hier zusammengefasst haben.

Todd Howard hat in einem Interview (weiter unten) zahlreiche Details zu Starfield bekannt gegeben. Wie wir bereits berichtet haben, meint Todd, dass die Starfield Exklusivität für Xbox und PC der Entwicklung zugutekommen würde, da auch so die Top-Entwickler von Microsoft an dem Spiel mitwirken können.

Mister Howard gab aber auch weitere Details zu Starfield bekannt. So sagte Todd, dass man im Spiel nicht ohne Treibstoff im Weltraum stranden wird, da dies das Ende des Spiels wäre und ein echter „Spaß-Killer“ wäre. Dennoch gab man Starfield-Fans die Hoffnung, dass vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt ein Hardcore-Survival-Modus eingebaut werden könnte, der genau solche Features mit Permadeath enthalten könnte.

Zu den Raumanzeigen wurde bekannt gegeben, dass diese viele unterschiedliche Eigenschaften haben werden. Diese verschiedenen Raumanzüge werden Stärkungen für Gase, Toxizität, Temperatur und weitere Attribute haben. Je nachdem, zu welchem Planeten man reist, kann dies von besonderer Bedeutung sein. Todd äußerte ebenfalls, dass sie weit über 1000 Planeten machen könnten, aber sie haben sich entschieden, eine Grenze zu setzen, weil sie sie im Detail benennen und ein bestimmtes Gefühl für jeden Einzelnen haben wollten.

Weitere Aussagen von Todd Howard im Interview wurden hier für euch zusammengefasst:

  • Sternensysteme wird mit Leveln versehen.
  • Man kann nicht ohne Treibstoff im Weltraum stranden. Das ist ein „Spaß-Killer„. Vielleicht für einen Hardcore-Survival-Modus in Zukunft.
  • Roboterfeinde bestätigt.
  • Die Verzögerung von Starfield war hart, aber richtig. Sie wollten zeigen, dass sie es schaffen könnten (angesichts der Menge an Arbeit und der verbleibenden Zeit), aber es war ein zu großes Risiko für das Team, das Spiel, die Fans und Xbox.
  • Er sagt, dass mit Starfield ein zusätzlicher Druck auf alle ausgeübt wird, da sie jetzt einen Plattform-Seller machen und „DAS SPIEL“ entwickeln.
  • Todd sagte, dass er die Konsole dem PC vorzieht, weil er bei der Arbeit den ganzen Tag vor dem PC sitzt.
  • Die Welt wird in Kacheln generiert, wie bei Bethesda-Spielen üblich. Sie haben diese Kacheln wie realistische Landschaften aussehen lassen, sie zusammengesetzt und dann um einen Planeten „gewickelt“.
  • Todd sagt, dass sie weit über 1000 Planeten machen könnten, aber sie haben sich entschieden, eine Grenze zu setzen, weil sie sie im Detail benennen und ein bestimmtes Gefühl für jeden Einzelnen haben wollten.
  • Todd erwähnt ausdrücklich ein „Level 40 System“, sodass die verschiedenen Systeme einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad haben werden.
  • Der Tenor ist, dass sich die Raumfahrt gefährlich anfühlen soll und dass sie dies während der Entwicklung hin und her überlegt haben. Können sie möglicherweise Planeten für Treibstoff abbauen?
  • Auf den Planeten kommen sie mit der Umwelt in Berührung. Raumanzüge, Buffs, Gase, Toxizität, Temperatur.
  • Es gibt Roboter. Roboter sind meist Gebrauchsroboter.
  • Das Sternenfeld ist eine zutiefst menschliche Welt.
  • Andere Schiffe kommen und gehen von den Sternenhäfen.
  • Du kannst in ein System springen und einen Frachter sehen, andere Schiffe können dich kontaktieren.
  • ie Umlaufbahnen werden in Echtzeit erstellt.
  • Die Planeten sind vollständig realisiert.
  • Er sagt, er möchte, dass sich der Spieler allein fühlt, weit weg von jedem auf einem Planeten.
  • „Ich kann mein Schiff starten, dort landen und mir ein Zuhause bauen.“

Das komplette Interview gibt es hier:

Solltet ihr jetzt wieder richtig heiß auf Starfield sein, dann empfehlen wir euch folgende Artikel zu lesen:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


106 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PillePalle83 780 XP Neuling | 01.12.2022 - 07:03 Uhr

    Ich bin ja mal echt gespannt bei dem Spiel. Da es im Pass ist werde ich es auf jeden Fall mal testen.

    0
  2. bennymiles1989 34074 XP Bobby Car Geisterfahrer | 01.12.2022 - 07:03 Uhr

    Ich will keine Details wissen sondern direkt selbst los zocken. Hab echt Bock auf das Game.

    1
  3. LeroyWasHere 22040 XP Nasenbohrer Level 1 | 01.12.2022 - 07:05 Uhr

    Ich bin gespannt wie viel davon wirklich im Spiel ist. 😅

    Es gab bis jetzt keine Präsentation wo er nicht übertrieben hat.

    0
  4. Smarti 14410 XP Leetspeak | 01.12.2022 - 07:06 Uhr

    „Ich kann mein Schiff starten, dort landen und mir ein Zuhause bauen.“ Allein dieser Satz ist schon was geiles 😀 Ich freue mich auf das Spiel.

    0
    • shadow moses 46940 XP Hooligan Treter | 01.12.2022 - 07:47 Uhr

      Diese Freiheit bei den Bethesda Spielen ist schon der Wahnsinn. Ich kann mich noch erinnern wie ich in Skyrim gespart habe für ein Haus und darin dann meine Waffen, Rüstungen usw. gelagert hatte. 😄

      1
  5. OzeanSunny 306800 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 01.12.2022 - 07:07 Uhr

    Finde ich gut das man wegen Sprit mangels nicht strandet. Will ja keine Simulation spielen sondern erforschen.
    Als Trekkie natürlich das wichtigste.
    Hoffe es erscheint auch bald. Irgendwie hab ich das Gefühl das er uns deswegen bei der Stange hält mit Informationen

    1
    • bennymiles1989 34074 XP Bobby Car Geisterfahrer | 01.12.2022 - 07:23 Uhr

      Das Zeitfenster war die erste Jahres Hälfte. Ich gehe aber nicht davon aus dass das eingehalten wird schätze es kommt so gegen Ende des Jahres.

      1
  6. Drakeline6 69440 XP Romper Domper Stomper | 01.12.2022 - 07:12 Uhr

    Es ist immer einfacher wenn ein Spiel nicht auf zig Konsolen erscheinen muss. So können sich die Entwickler halt gezielt auf eine bzw zwei Konsolen konzentrieren.
    Ich bin mal auf die Raumkämpfe gespannt. Vom Schiffe Angreifen bzw Entern hat man noch nichts gesehen.

    0
    • shadow moses 46940 XP Hooligan Treter | 01.12.2022 - 07:49 Uhr

      Zum Glück wird die One Generation nicht mitgenommen. Bei so einem großen Spiel bräuchte es da sicher extrem viel Optimierungsarbeit.

      0
      • Drakeline6 69440 XP Romper Domper Stomper | 01.12.2022 - 08:01 Uhr

        Oh Gott 😀
        Es würde gehen, aber ist extrem Aufwendig 😀
        Will gar nicht wissen wie manche da noch riesige OP Spiele hinbekommen die heute mithalten. Lieber nur noch die neuen Konsolen.

        1
  7. Viking2587 72685 XP Tastenakrobat Level 2 | 01.12.2022 - 07:12 Uhr

    Ich freue mich riesig auf No Man Sky 2.0 🤪 Im ernst, ich glaube wir können da wirklich sehr großes Erwarten und wesentlich ausgeklügelter als No Man Sky (was mittlerweile auch richtig toll ist)

    Was mich aber aufhorchen lässt ist dieser Satz: „Todd sagt, dass sie weit über 1000 Planeten machen könnten, aber sie haben sich entschieden, eine Grenze zu setzen, weil sie sie im Detail benennen und ein bestimmtes Gefühl für jeden Einzelnen haben wollten.“

    Darauf bin ich persönlich sehr gespannt, denn man kennt es von No Man Sky, dass sich dann doch sehr viel ähnelt. Vielleicht funktioniert es dann mit so einer Art Planeten Grenze wirklich, dass wir bei jedem neuem Planeten, neu ins staunen kommen. Aber ja, vielleicht sollte man es auch absolut nicht mit No Man Sky vergleichen. Ich vermute Bethesda würde mich dafür steinigen. 🤣

    0
    • shadow moses 46940 XP Hooligan Treter | 01.12.2022 - 07:51 Uhr

      Also man braucht da wahrscheinlich nicht 1.000 einzigartige Planeten erwarten. Es wird zwar sicher sehr viele unterschiedliche geben, aber auch sehr viele ähnliche.

      0
      • Viking2587 72685 XP Tastenakrobat Level 2 | 01.12.2022 - 08:01 Uhr

        Davon gehe ich tatsächlich auch aus. Das sich die Planeten aber besser unterscheiden werden, als zur Anfangszeit von No Man Sky, davon können wir ausgehen 🙂

        1
        • shadow moses 46940 XP Hooligan Treter | 01.12.2022 - 08:08 Uhr

          Ich bin echt gespannt, wie sie das dann gelöst haben. Da werden sicher Hunderte unbewohnt sein. Was macht man dann auf diesen Planeten? Nach Rohstoffen oder wertvollen Materialien suchen oder haben sie vielleicht doch auf nahezu jeden Planeten irgendetwas interessantes eingebaut oder versteckt.

          0
          • Viking2587 72685 XP Tastenakrobat Level 2 | 01.12.2022 - 09:37 Uhr

            Darauf bin ich auch sehr gespannt. Neue Kolonien entdecken, Bündnisse schmieden. Großartig

            1
  8. SPECTRE 22N7 33095 XP Bobby Car Schüler | 01.12.2022 - 07:12 Uhr

    Das wird mal wieder ein krasser Zeitfresser werden. Alleine, das man an seinem Schiff rumbasteln, es verändern und anpassen kann, ist schon der Hammer. Damit noch selbst fliegen und landen ist das Sahnehäubchen oben drauf. Ich freu mich extrem drauf.

    1
    • shadow moses 46940 XP Hooligan Treter | 01.12.2022 - 07:54 Uhr

      Dass die Änderungen am Schiff dann auch das Fliegen verändern, finde ich so krass. Ein größeres Schiff braucht dann natürlich einen größeren Antrieb, mehr Treibstoff… Und dass man das Schiff begehen kann und die vorgenommenen Änderungen auch von innen sieht, ist der Hammer.

      1
      • Viking2587 72685 XP Tastenakrobat Level 2 | 01.12.2022 - 09:37 Uhr

        Jap, das sind alles so Feinheiten die das echt absolut besonders machen, da ist es kein Wunder das die Entwicklung eben so lange dauert. Oder auch mal verschoben wurde 🙂

        0
        • shadow moses 46940 XP Hooligan Treter | 01.12.2022 - 10:40 Uhr

          Und dann noch eine Crew einstellen, die man dann im Schiff herumgehen sieht. Schon Wahnsinn, was bei Starfield alles möglich sein wird. Ich freue mich sehr darauf. 😍

          0
    • Viking2587 72685 XP Tastenakrobat Level 2 | 01.12.2022 - 08:02 Uhr

      Oh ja, dass wird ein großer Spass und wie kommst du darauf das es bei Bethesda ein Zeitfresser werden kann 🤣

      1
  9. JohnWick 7700 XP Beginner Level 4 | 01.12.2022 - 07:13 Uhr

    Das klingt alles sehr imtersannt .
    Das Spiel verspricht viel und die Erwartungen sind sehr hoch.
    Hoffen wir das Starfield uns auch wirklich fertig , in die Hände gegeben wird.
    Ich freu mich drauf 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort