The Long Dark: Episode 4: Fury, Then Silence veröffentlicht

Die Geschichte von Mackenzie wird mit der Veröffentlichung von The Long Dark: Episode 4 „Fury, Then Silence“ fortgeführt.

Mit „Fury, Then Silence“ veröffentlichte Hinterland jetzt die vierte Episode aus dem Story-Modus „Wintermude“ für das Survivalspiel The Long Dark.

Episode 4 setzt die Geschichte des Charakters Mackenzie nach seinem unglücklichen Treffen mit dem Sträfling Mathis im Carter Dam fort. Wie sich der Buschpilot in einem Gefängniskomplex am Ende der Welt so schlägt, erfahrt ihr im Verlauf der Handlung.

Hinterland macht sich nun daran, die abschließende Episode 5 zu entwickeln.

Für die kommenden Wochen verspricht man zudem Neuigkeiten zur Zukunft des Survival-Modus, Next-Gen-Verbesserungen, Mod-Support und anderen Dingen.

Hier aber zunächst der Launch-Trailer zur neuen Episode 4: Fury, Then Silence:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. buimui 60645 XP Stomper | 07.10.2021 - 16:40 Uhr

    Habe ich damals ein paar Stunden gespielt. Hat mich aber nicht überzeugt.

    0
      • buimui 60645 XP Stomper | 07.10.2021 - 23:30 Uhr

        Kann sein. Ehrlich gesagt weiß ich das nicht so genau. 🙈

        War ca. Vor 8 Monaten.

        0
            • Hey Iceman 305020 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 08.10.2021 - 20:30 Uhr

              Als ich es damals spielte stürzte es immer wieder ab und hatte ein leichtes ruckeln,das ist auf jedenfall verschwunden.Hatte es aber nur kurz gespielt.

              0
              • buimui 60645 XP Stomper | 08.10.2021 - 20:34 Uhr

                Danke für die Info. Ehrlich gesagt, gefesselt hat es mich jetzt auch nicht unbedingt. War okay, aber mehr nicht.

                0

Hinterlasse eine Antwort