Xbox One Dashboard

April System Update wird für alle ausgerollt

Das Xbox One Dashboard System Update für April 2018 wird gerade für alle Xbox One Besitzer ausgerollt.

Das April 2018 System Update wird ab sofort für alle Xbox One-Besitzer ausgerollt. Mit dabei die 1440p Unterstützung, dazu die VRR (Variable Refresh Rate) auch bekannt als AMD Radeon FreeSync 2. Des Weiteren gibt es den Auto-Game-Modus (ALMM), Mixer Übertragungen können von überall aus gestartet werden und das Mixer-Share-Controller-Feature ist auch mit dabei. Twitter Clips und Screenshots können dazu endlich direkt im Twitter-Feed geteilt werden.

Hier eine Liste der neuen Features:

  • 1440p
  • FreeSync 2
  • Auto Game Mode (ALMM)
  • Mixer Übertragung von überall starten
  • Mixer Share Controller
  • Share to Twitter
  • Themes nach Tageszeit
  • Hintergrund Audio im Guide anpassen
  • Neue System-Sounds für virtuellen Klang
  • Verbesserter Edge Browser
  • Turniere im Game Hub

Alle neuen Features werden euch im folgenden Video noch einmal vorgestellt:

= Partnerlinks

18 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. CroMagnonBC 1200 XP Beginner Level 1 | 25.04.2018 - 09:03 Uhr

    Sauber, gute Sache. Gibt es eigentlich für den MS Store eine Wish-List-Funktion (oder Beobachtungsliste) auf der One?

  2. Tobias BTSV 60635 XP Stomper | 25.04.2018 - 09:21 Uhr

    An die Neue System Sounds muss ich erstmal dran gewöhnen. War etwas ungewohnt. Naja, wird schon. Aber schön, das mal wieder ein Update erschienen ist.

    2

Hinterlasse eine Antwort