E3 2021: Veranstaltung in Los Angeles offiziell abgesagt

Laut den Dokumenten der Stadt Los Angeles wurde die Veranstaltung der E3 2021 offiziell abgesagt.

In einem neuen Bericht, der vom Vorstand der „Los Angeles Convention and Tourism Development Commission“ veröffentlicht wurde, wird die E3 2021 als „abgesagtes Live-Event“ aufgeführt.

Wie von VGC entdeckt, heißt es in einem neuen Bericht, der vom „Board of Los Angeles Convention and Tourism Development Commission“ veröffentlicht wurde, dass die E3 2021 als Live-Event abgesagt ist und dass die Stadt „mit dem Produktionsteam an Übertragungsoptionen bei LA Live/LACC arbeitet.“ Außerdem arbeitet sie mit der ESA an Lizenzen für 2022 und 2023.

Die E3 2021 findet also nicht in seiner Ursprungsform statt und wird kein Live-Event, bzw. eine Messe für Besucher sein.

54 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 71280 XP Tastenakrobat Level 1 | 02.03.2021 - 15:45 Uhr

    Joa, keine Überraschung. Solang es ein halbwegs interessantes Stream Event gibt ist es doch okay.

    0

Hinterlasse eine Antwort